© Standortentwicklungsgesellschaft Mansfeld-Südharz mbH

Die Paradiese von gestern

Auf einen Blick

  • Sangerhausen
  • Vortrag/Lesung

Mario Schneider, geboren 1970 in Neindorf bei Oschersleben, aufgewachsen in Helbra im Mansfelder Land, studierte in Halle, Leipzig und München u.a. Musikwissenschaften, Komposition und Filmkomposition. Für seine Filme (z.B. MansFeld-Trilogie), Filmmusiken und Erzählungen (Die Frau des schönen Mannes) erhielt er zahlreiche Preise.

Am 15. März 2022 hat er seinen ersten Roman “Die Paradiese von gestern” veröffentlicht und wird daraus im Spengler-Museum vorlesen.

Die Lesung aus seinem Erzählband “Die Frau des schönen Mannes” am 16. August 2021 im Spengler-Museum wird das Publikum noch in sehr guter Erinnerung haben.

Der Eintritt ist frei.

Die Lesung ist eine Veranstaltung des Einar-Schleef-Arbeitskreises Sangerhausen e.V.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Spengler Museum

Bahnhofstraße 33

06526 Sangerhausen


Weitere Informationen

Veranstalter

Spengler Museum

Bahnhofstraße 33

06526 Sangerhausen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.