© Stephanie Müller, Tourismusmarketing Bad Harzburg

In 51 Tagen

"Die Unbezähmbaren"

Auf einen Blick

Frauenschicksal im Nachkriegsdeutschland


Die mutigen Frauen im Nachkriegsdeutschland kommen in der Bücher-Heimat zur Sprache. Germanistin und Betriebswirtin Cornelia Koepsell liest aus ihrem Buch "Die Unbezähmbaren", der Geschichte einer Familie, die versucht, sich in Bad Schwartau in Schleswig-Holstein eine neue bürgerliche Existenz aufzubauen. Die Eltern – ehemalige Erben einer inzwischen sozialisierten Textilfabrik – sind aus Guben an der Neiße geflohen und werden als Flüchtlinge und Habenichtse diskriminiert. Trotzdem erkämpfen sie sich ein auskömmliches Leben, doch dann geschieht ein Unglück.
Der Eintritt ist wie immer frei. Wegen der begrenzten Plätze wird um Anmeldung in der Bücher-Heimat telefonisch unter 05322 9059599 oder per Mail unter info@die-buecherheimat.de gebeten.


Termine im Überblick

Auf der Karte

Bücherheimat

Herzog-Wilhelm-Str. 64 C

38667 Bad Harzburg


Telefon: 05322 9059599

E-Mail:

Weitere Informationen

Veranstalter

Bücherheimat

Herzog-Wilhelm-Str. 64 C

38667 Bad Harzburg


Telefon: 05322 9059599

E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.