© Stefan Sobotta / Welterbestiftung im Harz

Eröffnung Welterbe-Infozentrum Clausthal-Zellerfeld

Auf einen Blick

  • Clausthal-Zellerfeld
  • Deutsch
  • Bergbau/Industriekultur,…

Eröffnung Welterbe-Infozentrum in Clausthal-Zellerfeld.


Die Infozentren zum UNESCO-Welterbe „Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft“ existieren bereits an den Standorten Walkenried und Goslar.
In Clausthal-Zellerfeld wird das Welterbe-Infozentrum, das sich direkt neben dem Oberharzer Bergwerksmuseum befindet, am Sonntag, den 18. September eröffnet!

Ab 14.30 Uhr ist das Welterbe-Infozentrum Clausthal-Zellerfeld am 18.9. geöffnet und alle sind herzlich eingeladen, sich umzusehen und zu informieren. Der Eintritt ist frei.
Die spannende, 170 Quadratmeter große Ausstellung informiert Einheimische und Gäste kostenfrei an zum Teil interaktiven Stationen über das Thema Welterbe.
Die Infozentren dienen als Überblick über das UNESCO-Welterbe und bilden den idealen Auftakt zu den Originalschauplätzen im Welterbe im Harz.
Auch wird die Bedeutung von UNESCO-Welterbestätten für die gesamte Weltgemeinschaft dargestellt – Welterbe gehört allen und verbindet Menschen grenzüberschreitend miteinander.

Programm Festakt (für angemeldete Gäste)

10:40: Glockenspiel auf dem Thomas-Merten-Platz, Clausthal-Zellerfeld

11.00: Festgottesdienst St. Salvatoris-Kirche-Clausthal-Zellerfeld, Goslarer Str. 1

12.00: Eröffnung Festakt durch Gerhard Lenz, Direktor Stiftung Welterbe im Harz 

Auftritt Chor Oberharzer Heimatbund 

Grußwort Fr. Dr. Sabine Johannsen, Staatssekretärin im Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur 

Grußwort Hr. Dr. Alexander Saipa, Landrat des Lankreises Goslar

Auftritt Chor Oberharzer Heimatbund

Grußwort Fr. Petra Emmerich-Kopatsch, Bürgermeisterin der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld

Grußwort Fr. Barbara Diederich, Vorsitzende des Oberharzer Geschichts- und Museumsvereins 

Danksagungen Hr. Gerhard Lenz, Direktor Stiftung Welterbe im Harz

Auftritt Chor Oberharzer Heimatbund („Glück Auf der Steiger kommt“)

Glockenspiel auf dem Thomas-Merten-Platz, Clausthal-Zellerfeld

13.00: Führungen durch das Welterbe-Infozentrum mit Sektempfang und Live-Musik auf dem Freigelände Oberharzer Bergwerksmuseum, Bornhardtstraße 16

14.30: Tag der offenen Tür Welterbe-Infozentrum und Oberharzer Bergwerksmuseum

Bildmaterial © Stefan Sobotta 

Termine im Überblick

Auf der Karte

Oberharzer Bergwerksmuseum

Bornhardtstr. 16

38678 Clausthal-Zellerfeld - Zellerfeld


Telefon: 05323 98950

Fax: 05323 989569

E-Mail:

Webseite: www.welterbeimharz.de

Weitere Informationen

Veranstalter

Oberharzer Bergwerksmuseum

Bornhardtstr. 16

38678 Clausthal-Zellerfeld - Zellerfeld


Telefon: 05323 98950

Fax: 05323 989569

E-Mail:

Webseite: www.bergwerksmuseum.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.