© Stadt Bad Gandersheim - Kielhorn

In 21 Tagen

Führung durch die Stiftskirche mit musikalischer Begleitung

Auf einen Blick

Eine Reise durch die Geschichte der Stiftskirche St. Anastasius und St. Innocentius in Bad Gandersheim mit musikalischer Begleitung von Lisbeth Amberger, Kantorin.


Die Stiftskirche war von 881 bis 1810 der Lebensmittelpunkt der geistlichen Frauengemeinschaft in Bad Gandersheim und ist ein einzigartiges Zeugnis der hohen Bedeutung des mittelalterlichen Reichsstifts Gandersheim. Ottonische Könige und Kaiser, die erste deutsche Dichterin Roswitha oder die Äbtissin Elisabeth Ernestine von Sachsen-Meiningen wandelten in dem Kirchenbau. Erfahren Sie mehr über den einzigartigen Bau und lauschen den Klängen der Orgel.

Am 12.07. ohne Musik!
Teilnahmegebühr: 6,- € (ermäßigt 5,- €)
Ohne Anmeldung


Termine im Überblick

Auf der Karte

Stifskirche Bad Gandersheim

Stiftsfreiheit 12

37581 Bad Gandersheim


Webseite: www.portal-zur-geschichte.de

Weitere Informationen

Veranstalter

Kloster Brunshausen / Museum Portal zur Geschichte

Brunshausen 7

37581 Bad Gandersheim


Telefon: 05382 955647

Fax: 05382 955648

E-Mail:

Webseite: www.portal-zur-geschichte.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.