© Rainer Hochmuth

In 41 Tagen

Georgi Gogow‘s - Der Wilde Garten & Freunde

Auf einen Blick

Mit dabei: Duo LiedZweig, Wolfgang Menger u.a


Der Teufelsgeiger Georgi „Joro“ Gogow, bekannt vor allem als Bassist und Geiger der Rockband CITY (Am Fenster), begeisterte bereits im August 2023 mit seinem Weltmusik-Projekt „Der Wilde Garten“ (DWG) das Wernigeröder Publikum. Jetzt hat er sich entschlossen am 13.04.2024 im Fürstlichen Marstall ab 20:00 Uhr mit eben genau diesem Projekt zu rocken! 

Bei DWG finden Musiker unterschiedlicher Genres ein musikalisches Zuhause, bei dem sie abseits des Mainstreams und ihren eigentlichen Bands musikalische Ideen ausprobieren können. Was auf den ersten Blick so gar nicht zusammenpassen will, klingt auf und von der Bühne großartig, denn nicht umsonst hat das Projekt über all die Jahre bei Musikern und Musikinteressierten absoluten Kultstatus.

Durch die Vulkan Röhre Karolina „Karo“ Blasek, den bekannten Rockgitarristen Kai-Uwe Scheffler, sowie dem begnadeten Perkussionisten Stefan Heymann, bekam das Projekt DWG eine unerwartete Stil Veränderung und ein völlig neues musikalisches Profil. Claus Urban am Bass und Gitarre sowie Luki Adelsberger an den Drums vervollständigen das Projekt! War „Der Wilde Garten“ von Geburt an beswingt - poppig, mit zuletzt verträumten Balladen, erstrahlt das Projekt heute als groovig - rockig. 

Das Garten-Tor bleibt wie immer offen, der Name bleibt Programm.
Das Duo LiedZweig ist auf dem hiesigen Liedermarkt mit verschiedenen Programmen vertreten. Wie viele andere Künstler auch, hat das Duo die trübe Corona-Zeit genutzt, um neue Songs zu schreiben und eine CD zusammenzubasteln. Das Ergebnis ist das Album „Seelenheiler sind die Lieder …“, welches Anfang Oktober 2021 erschienen ist. Rainer Hochmuth und Steffen Blauwitz haben im Laufe der Jahre in vielen Bands und Musikprojekten mitgewirkt. Zu zweit, mit Gitarren, Mikro und diversen Songs im Gepäck, geht es nun auf den kleinen, gemütlichen Bühnen dem neueren deutschen Liedgut entgegen. An diesem Abend präsentiert das Duo in einem Kurzprogramm eigene Lieder, natürlich auch vom Debütalbum.

Wolfgang Menger ist Musiker, Gründer der hiesigen Stiftung Rockhaus und Initiator des Rocksicals „Bandfever“, welches in den letzten Jahren mehrfach sehr erfolgreich in Wernigerode aufgeführte wurde, lässt es sich nicht nehmen, an diesem Abend ebenfalls zusammen mit seinem Freund Joro und dem Wilden Garten zu musizieren.
Sitz- und Stehplätze stehen zur freien Platzwahl zur Verfügung. Es wird ein Abend voller mitreißender und emotionaler Rocksongs und Balladen, die das Publikum auf jeden Fall begeistern werden!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Fürstlicher Marstall Wernigerode

Am Lustgarten 40

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.marstall-wernigerode.de

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.