In 77 Tagen

Int. Museumstag: Das Erzbergwerk Rammelsberg im Nationalsozialismus

Auf einen Blick

Im Rahmen des Internationalen Museumstages.


In den Jahren der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland von 1933 bis 1945 wurde das Erzbergwerk Rammelsberg komplett umgebaut. Fast alle bestehenden Gebäude wurden abgerissen.  Das Erzbergwerk erhielt mit neuen Tagesanlagen ein völlig neues „Gesicht“. Die Führung über das Bergwerksgelände gibt tiefe Einblicke in das Leben und Arbeiten am Rammelsberg in dieser Zeit.   

Termine im Überblick

Auf der Karte

Weltkulturerbe Rammelsberg - Museum & Besucherbergwerk

Bergtal 19

38640 Goslar - Rammelsberg


Telefon: 05321 7500

Fax: 05321 750130

E-Mail:

Webseite: www.rammelsberg.de

Weitere Informationen

Veranstalter

Weltkulturerbe Rammelsberg - Museum & Besucherbergwerk

Bergtal 19

38640 Goslar - Rammelsberg


Telefon: 05321 7500

Fax: 05321 750130

E-Mail:

Webseite: www.rammelsberg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.