© Ray Behringer

In 19 Tagen

Jugendtheater "9 Tage wach"

Auf einen Blick


Die intensive, beinahe rauschhafte Inszenierung von Constanze Burger erzählt herzschlagnah, temporeich und in Kaleidoskop-artigen Bildern die Geschichte des 14-jährigen Eric, der mit der Partydroge Crystal Meth in Berührung kommt. Was erst berauschende Gefühle der Unverwundbarkeit erzeugt, mündet in einer fatalen Abhängigkeit und endet in einem Desaster: körperlicher Verfall, Raub, Freiheitsstrafe auf Bewährung. Die Aufnahme zum Schauspielstudium in Leipzig führt zu einer kurzen drogenfreien Zeit, aber der Rückfall wird umso heftiger. Nach neun wachen Tagen steht Eric vor dem Ultimatum: entweder Rauswurf aus der Uni oder Entzug und Therapie.

Nach dem Bestseller von Eric Stehfest und Michael J. Stephan.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Bestehornhaus Aschersleben

Hecknerstraße 6

06449 Aschersleben


Weitere Informationen

Veranstalter

Aschersleber Kulturanstalt

Hecknerstraße 6

06449 Aschersleben


Telefon: 03473 226670

E-Mail:

Webseite: www.aschersleber-kulturanstalt.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.