© Robert Jentzsch | www.rjphoto.de

In 34 Tagen

Kabarettfestival - mit Erik Lehmann "Best of Alles"

Auf einen Blick


Immer am ersten Novemberwochenende erobern Kabarettisten aus ganz Deutschland die älteste Stadt Sachsen-Anhalts und sorgen mit ihren Spitzzüngigkeiten für unmittelbaren Muskelkater in der Körpermitte. Neben Werkstattprogrammen bei denen am laufenden Band neue Texte und Pointen ausprobiert und getestet werden, stehen in diesem Jahr folgende Profi-Akteure auf den Bühnen:

Seit 2004 spielte Erik Lehmann sieben Soloprogramme. In "Best of Alles" zeigt er noch einmal die besten Nummern aus seinen Programmen „Herr Lehmann wünscht: Gute Besserung!“, „Der letzte Lemming“, „Uwe Wallisch – Der Frauenversteher“ und „Notizen aus dem Muttiheft“. Das wird ein Spaß!

Und das Publikum darf fleißig mitmischen, denn das berühmt-berüchtigte Glücksrad aus dem Lemming-Programm steht auch noch einmal auf der Bühne. Und so wird jedes Gastspiel zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis, denn das Glück entscheidet, was gespielt wird. Außer natürlich, Herr Lehmann manipuliert mal wieder die Ergebnisse der Glücksraddreher.

Die, die ihn kennen, wissen: Kein Stereotyp und kein Dialekt ist vor Erik Lehmann sicher. Vom Gesundheitswesen über das Bildungssystem bis zur allgemeinen politischen Misere, der gebürtige Leipziger nimmt gnadenlos aufs Korn, was ihm vor die Flinte kommt. Dabei darf es in Lehmanns Figurenpanoptikum ruhig auch politisch unkorrekt zugehen. Den leidenschaftlichen Kabarettisten kümmern diese Unkorrektheiten herzlich wenig, vielmehr sind sie sein Kapital. Und sein Publikum lacht trotzdem – oder gerade deswegen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Bestehornhaus Aschersleben

Hecknerstraße 6

06449 Aschersleben


Weitere Informationen

Veranstalter

Aschersleber Kulturanstalt

Hecknerstraße 6

06449 Aschersleben


Telefon: 03473 226670

E-Mail:

Webseite: www.aschersleber-kulturanstalt.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.