© Stadt Osterode am Harz - D. Li

Museumsführung - Von Pest, Cholera und Quacksalber

Auf einen Blick

  • Osterode am Harz
  • Führung/Besichtigung

Am Samstag, 1. Oktober um 14.30 Uhr, wird wieder eine ca. zweistündige Sonderführung durch das Museum im Ritterhaus angeboten.

In Osterode gab es Pest und Cholera ebenso wie ein Kurbad, ein Stadtmedicus wird genannt neben Bader mitsamt Badestube. Vor Quacksalber und "Starstecher" wurde gewarnt, der "Gesundbrunnen" (Feldbrunnen") wiederum wärmstens empfohlen.

Außerdem erfahren die Teilnehmer, warum man sogar durch Kleidung krank werden konnte Die Führung geht auch ein auf die große Kindersterblichkeit, "Arbeitsunfälle" früherer Jahrhunderte, das alte Krankenhaus in der Krankenhausgasse sowie die berüchtigte "Bleiweißkrankheit" der Mitarbeiter der Schachtrupp-Fabrik.

Es gelten die gültigen Corona Bestimmungen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Museum im Ritterhaus

Rollberg 32

37520 Osterode am Harz


Telefon: 05522 919793

E-Mail:

Weitere Informationen

Veranstalter

Museum im Ritterhaus

Rollberg 32

37520 Osterode am Harz


Telefon: 05522 919793

E-Mail:

Webseite: www.museum.osterode.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.