© Christian Debus 2014Zimmermannstr 2012163 BerlinGermany

In 9 Tagen

Schlossfestspiele - Christin Claas Trio

Auf einen Blick

Schlossfestspiele Das Cristin Claas Trio und das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode


Aufgrund der großen Nachfrage und des reduzierten Platzangebotes werden das Cristin Claas Trio und das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode ein Zusatzkonzert am Sonntag, 1. August, 16 Uhr im Fürstlichen Marstall Wernigerode geben.

Analog zum Eröffnungskonzert der 26. Wernigeröder Schlossfestspiele stellt das Trio sein Programm „All mein Gedanken“ vor. An diesem Konzertnachmittag werden neben neuen Kompositionen, die mit dem Orchester uraufgeführt werden, ebenso die mitreißenden und allseits bekannten Cristin-Claas-Songs im orchestralen Gewand erklingen.

Cristin Claas´ zauberhafte Stimme ist das Herzstück der Musik. Mit ihrem Trio, weiß sie seit vielen Jahren das Publikum zu berühren und zu begeistern. Die einzigartigen Songs interpretiert sie in Englisch, Deutsch und Ihrer selbst kreierten Fantasiesprache. Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist über die Jahre ein unverwechselbarer Sound entstanden.

Tickets für dieses Zusatzkonzert sind in den Touristinformationen Wernigerode und Ilsenburg, in den Volksstimme Service-Stellen in Wernigerode, Blankenburg, Halberstadt, Ilsenburg und Magdeburg, unter der biber ticket-Hotline 0391/5999700 sowie unter www.pkow.de erhältlich.

Die 26. Wernigeröder Schlossfestspiele werden finanziert und unterstützt von Lotto Sachsen-Anhalt, dem Land Sachsen-Anhalt, Stadtwerke Wernigerode, Nemak Wernigerode, der Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Wernigerode, Volksstimme, Travel Charme Gothisches Haus und der GWW.

Die Veranstaltung findet nach aktuellen Hygieneschutzbestimmungen statt:
- reduzierte Teilnehmerzahl
- Einhaltung von Mindestabständen
- erhöhte Hygiene- und Desinfektionsmöglichkeit
- Maskenpflicht außerhalb vom Sitzplatz
- Kontaktdatenerfassung 
- Einlass nur nach 3G-Regel (getestet, genesen, geimpft)

Für den Zutritt der Veranstaltungen benötigt jeder Gast einen der drei folgenden Nachweise:

  • Aktueller negativer Schnelltest (am besten in der App „ePassGo“)
  • Gültiger Genesenennachweis (mind. 28 Tage, max. 6 Monate nach positivem PCR Test)
  • Impfpass mit Nachweis, dass die Zweitimpfung mind. 15 Tage her ist

Einfach drin - Test und Kontaktdatenerfassung mit der kostenfreien App "ePassGo":

1. Kostenfreier Download von ePassGo im Play Store oder App Store.

2. Einmalige Registrierung mit Euren Kontaktdaten in der App.

3. An einer ePassGo Teststation testen lassen.

4. QR-Code am Einlass scannen lassen und die Veranstaltung genießen.

Termine im Überblick

August 2021

Auf der Karte

Fürstlicher Marstall Wernigerode

Am Lustgarten 40

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.wernigerode-marstall.de

Weitere Informationen

Veranstalter

Wernigerode Tourismus GmbH

Marktplatz 10

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.wernigerode-tourismus.de

Ansprechpartner

Tourist-Information

Marktplatz 10

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.wernigerode-tourismus.de

Allgemeine Informationen
  • Touristische Veranstaltung
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Barrierefrei
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
  • für Gruppen
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
  • Kartenvorverkauf
  • Karten an der Abendkasse
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Aushang Hinweisschilder
  • Ausreichende Lüftung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Begrenzter Zugang
  • Bodenmarkierungen vor Kassen
  • Geschützer Kassenbereich
  • Bereitstellung von Papierhandtüchern zur Einmalbenutzung (keine Handtrockner)
  • Bereitstellung von Spendern mit Desinfektionsmitteln zur Handedesinfektion
  • Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht
  • Steuerung von Eintritt und Austritt durch Personal
Preisinformationen

Karten im Vorverkauf: 30,00 €

Ermäßigt: 27,00 €

Schüler / Studenten: 15,00 €

 

Anreise

Der Fürstliche Marstall, am Fuße des Schlosses Wernigerodes gelegen, ist ein Teil des Wernigeröder Schlosskomplexes. Dazu gehören auch die Orangerie, der Lustgarten und das Schloss selbst.

 

Der Fürstliche Marstall befindet sich an der Auffahrt zum Schloss Wernigerode, in unmittelbarer Nähe des Lustgartens.

 

Fürstlicher Marstall Wernigerode

Am Lustgarten 40

38855 Wernigerode

 

Das Stadtzentrum ist ca. 0,5 Kilometer und der Bahnhof ca. 1,5 Kilometer vom Veranstaltungsort entfernt.

 

Wenn Sie nach Wernigerode über die B6 anreisen, nutzen Sie bitte die Ausfahrt "Zentrum Wernigerode". Fahren Sie immer Richtung Zentrum. Wenn Sie am Parkplatz "Anger / Schloss" vorbei kommen, neben Sie bitte im Kreisverkehr die 3. Ausfahrt "Lindenallee". Wenn Sie die Lindenallee hinauf fahren, kommen Sie in einen weiteren Kreisverkehr. Hier nehmen Sie bitte die 2. Ausfahrt. Nach ca. 400 Metern erreichen Sie den Fürstlichen Marstall.

 

Wenn Sie aus Richtung Süden (Harz) anreisen, fahren Sie ebenfalls auf der Nöschenröder Straße Richtung Zentrum. Kurz vor dem Altstadtzentrum biegen Sie in die Straße "Burgberg" nach rechts ab. Über die Lindenallee erreichen Sie die Straße "Am Lustgarten" und den Fürstlichen Marstall.

 

Rund um den Fürstlichen Marstall in Wernigerode stehen Parkplätze zur Verfügung.

 

• Direkt am Haus befinden sich 59 Stellplätze auf einer Freifläche vor dem Haupteingang des Gebäudes.

 

• An der Straße "Am Lustgarten", in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungssaals, befinden sich weitere 49 Stellplätze für Pkws.

 

• Auf dem Parkplatz "Anger / Schloss" befinden sich ca. 200 Stellflächen. Der Parkplatz befindet sich ca. 1 Kilometer vom Fürstlichen Marstall entfernt.

 

Zu ausgewählten Veranstaltungen im Fürstlichen Marstall wird vom Parkplatz "Anger / Schloss" ein Transfer mit der Kleinbahn angeboten. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise bei den einzelnen Veranstaltungen.

 

Für mobilitätseingeschränkte Besucher stehen behindertengerechte Parkplätze direkt am Haus zur Verfügung. Von dort ist ein barrierefreier Zugang zum Veranstaltungssaal möglich

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.