© Städtisches Museum

In 138 Tagen

Sonnengruß auf den Martinitürmen

Auf einen Blick


Sonnengruß zum Sonnenaufgang
Anlässlich des Weltyogatags öffnet das Städtische Museum die Aussichtsplattform der Martini-Türme für eine ganz besondere Yogastunde und bietet die exklusive Gelegenheit, den Sonnenaufgang hoch über den Dächern der Stadt zur Sommersonnenwende zu erleben und zugleich Körper, Geist und Seele etwas Gutes zu tun.. Ein anschließendes ausgewogenes Frühstück mit u. a. Obst, Saft und handgemahlenem Getreide wird zusätzlich unser Wohlbefinden steigern, begleitet von Tipps und Tricks rund um eine gute Ernährung am Morgen.

Sonnengruß zum Sonnenuntergang
Anlässlich des Weltyogatags öffnet das Städtische Museum die Aussichtsplattform der Martini-Türme für eine ganz besondere Yogastunde und bietet die exklusive Gelegenheit, den Sonnenuntergang hoch über den Dächern der Stadt zur Sommersonnenwende zu erleben und zugleich Körper, Geist und Seele etwas Gutes zu tun.. Ein anschließender ausgewogener Snack mit u. a. Saft, Gemüsesticks und hausgemachten Dips wird zusätzlich unser Wohlbefinden steigern, begleitet von Tipps und Tricks rund um eine gute Ernährung am Abend.

Hinweis: Für jede Yoga-Erfahrungsstufe und jedes Alter geeignet. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Matte mitbringen.

Treffpunkt: Martinikirche, Eingang zu den Türmen am Hohen Weg

Preis: 22,- €

Termine im Überblick

Auf der Karte

Martini-Kirche Halberstadt

Martiniplan 1

38820 Halberstadt


Weitere Informationen

Veranstalter

Städtisches Museum Halberstadt

Domplatz 36

38820 Halberstadt


Telefon: 03941 551474

E-Mail:

Webseite: www.mu

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.