In 59 Tagen

Suzanne von Borsody liest „Erika oder Der verborgene Sinn des Lebens“

Auf einen Blick


Suzanne von Borsody
…liest „Erika oder Der verborgene Sinn des Lebens“– ein Weihnachtsprogramm von Elke Heidenreich mit stimmungsvoller Musik aus Klassik, Romantik und Jazz am 03. Dezember 2022 im Fürstlichen Marstall Wernigerode

Wie ein Plüschschwein ein Leben verändern kann, davon erzählt diese herzerfrischende Geschichte Elke Heidenreichs. Darin zieht die Ich-Erzählerin Betty, verkörpert von der herausragenden Schauspielerin Suzanne von Borsody, eine trübsinnige vorweihnachtliche Bilanz. „Es war, als hätte ich zu leben vergessen." Doch dann ruft ihr Ex-Freund Franz an und lädt sie über Weihnachten zu sich nach Lugano ein. Sie willigt in den Besuch ein. Aber nun sieht sie sich gezwungen sich in den verhassten Weihnachtseinkaufwahnsinn stürzen zu müssen. Doch - oh Wunder - durch das Finden des Weihnachtsgeschenks verändert sich Bettys Leben. Statt dem gepflegten elsässischen Senf mit Korkverschluss für Franz, wird sie in den Bann eines fast lebensgroßen Plüschschweins mit himmelblauen Augen gezogen. Ohne zu zögern, kauft sie es für Franz und macht sich mit „Erika“ auf den langen Weg zu ihm.
Suzanne von Borsody und das Ensemble del Arte nehmen sie am Samstag, dem 03. Dezember 2022 ab 20:00 Uhr im Fürstlicher Marstall Wernigerode mit, auf die amüsante und gleichsam verblüffende Reise. Lassen sie sich verzaubern...

Die Veranstaltung findet nach den aktuellen Hygieneschutzbestimmungen statt.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Fürstlicher Marstall Wernigerode

Am Lustgarten 40

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Weitere Informationen

Veranstalter

Wernigerode Tourismus GmbH

Marktplatz 10

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.wernigerode-tourismus.de

Ansprechpartner

Tourist-Information

Marktplatz 10

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.wernigerode-tourismus.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.