Menü

Klosterführungen im Kloster Michaelstein

GartenFührung

Klosterführung „Dreiklang - Geschichte, Gärten & Musik“

Erhaben und doch schlicht! Das ehemalige Zisterzienserkloster Michaelstein fasziniert mit dem Zusammenspiel gut erhaltener Klausurräume, stetig grünender Klostergärten und der beeindruckenden Musikausstellung „KlangZeitRaum“. Hör- und Dufterlebnisse, besondere Einblicke in fast 900 Jahre Kulturgut – ein klösterlicher Dreiklang in kurzweiligen 90 Minuten!

Museumseintritt zzgl. 2,- €
Anmeldung empfohlen (begrenzte Teilnehmerzahl)

Führung Mai bis September mittwochs um 14 Uhr und samstags um 11 Uhr


Führung durch die Klostergärten "Von Rosenlust bis Schneckenfrust" am 3. Juni 2018 um 11 Uhr

Rendezvous im Garten – „Tage der Parks und Gärten“
Blütenpracht und süße Düfte verspricht der junge Juni! So widmet sich die Gartenführung dem Juniflor und der Lust auf die „Königin der Blumen“, aber auch dem Frust auf „Laus, Schnecke & Co.“, Tipps inklusive. Über die Rose ist Märchenhaftes, Spannendes und Heilsames zu erfahren, und besondere Rosensorten sowie leckere, interessante, schöne Begleitstauden werden vorgestellt: Gartenlust ganz ohne Frust!

Museumseintritt zzgl. 2,- €
Anmeldung empfohlen (begrenzte Teilnehmerzahl)

Online-Anmeldung über reservix unter: kloster-michaelstein.reservix.de/p/reservix/event/1117644


"Weißt du, wie der Sommer riecht?" - GartenAbendFührung am 21. Juni 2018 um 19 Uhr

Mitt-Sommerliches im Klostergarten

„… nach Birnen und nach Nelken, nach Äpfeln und Vergissmeinnicht, die in der Sonne welken“. Abseits von Hektik und Betriebsamkeit, zwischen duftenden Kräuter- und Gemüsebeeten werden Heilpflanzen vorgestellt, die zur Sommersonnenwende unseren Ahnen wichtig waren und den Sommer im Namen tragen. Gedichte werden dabei wie Blumen eingestreut. Zum „Ausklang“ darf dies und das gekostet werden …

Museumseintritt zzgl. 2,- €
Anmeldung empfohlen (begrenzte Teilnehmerzahl)

Online-Anmeldung über reservix unter: kloster-michaelstein.reservix.de/p/reservix/event/1117679


"Weißt du, wie der Sommer schmeckt?" - GartenAbendFührung am 30. August um 19 Uhr

Zu sommerlicher Abendstunde laden wir Sie in die Klostergärten ein zum „Loslassen“, Zuhören, Fachsimpeln und Genießen. Aktuelle Tipps für Kräuter-, Blumen- und Gemüsegärtner, auch von heilkundigen Mönchen und gärtnernden Nonnen, werden weitergegeben. Zum „Ausklang“ kann gekostet werden, wie der Sommer schmeckt, vielleicht „nach Walderdbeeren und Aprikosen, … versteckt zwischen Gras und Moosen“?

Museumseintritt zzgl 2,- €
Anmeldung empfohlen (begrenzte Teilnehmerzahl)

Online-Anmeldung über reservix unter: kloster-michaelstein.reservix.de/p/reservix/event/1118250


"Von Muckefuck bis Kräuterwein" - Führung durch die Klostergärten am 16. September um 11 Uhr

Tee, Kaffee und Gewürze wie Pfeffer oder Ingwer waren einst selten und teuer. Delikaten Ersatz lieferten heimische Pflanzen: Zichorienwurzel-Kaffee, „falsche Kapern“ aus Kapuzinerkresse, Schwarzer-Tee-Geschmack aus Blättern von Beerensträuchern. Schon die Mönche würzten ihren wenig süßen „Traubensaft“ mit speziellen Heilkräutern zu „wärmenden Mix-Getränken“. Sie sind eingeladen, zu hören und zu testen.

Museumseintritt zzgl. 2,- €
Anmeldung empfohlen (begrenzte Teilnehmerzahl)

Online-Anmeldung über reservix unter: kloster-michaelstein.reservix.de/p/reservix/event/1118262


Führungen

Standardführungen

durch alle Bereiche des Museums dauern ca. 1,5 Stunden
Gruppen bis maximal 30 Personen; größere Gruppen werden aufgeteilt und auf Wunsch zeitgleich geführt.

Sonderführungen

empfehlen sich für thematisch Interessierte, gehbehinderte oder betagte Gäste. In ca. 1 Stunde werden Ihnen (ohne viel Treppensteigen) ausgewählte Bereiche vorgestellt. Wer möchte, kann anschließend die übrigen Bereiche des Museums individuell besichtigen.

Kinderführungen

werden altersgerecht und dem Bildungsniveau der jungen Gäste entsprechend angeboten. Selbstverständlich können von der Gruppe (maximal 25 Teilnehmer) ganz bestimmte Bereiche (Klausur oder Gärten) ausgewählt werden.

Kosten

40,- € pro Gruppe (zzgl. Eintritt) innerhalb der Öffnungszeiten
60,- € pro Gruppe (zzgl. Eintritt) außerhalb der Öffnungszeiten

Abendführungen bei Kerzenschein

vermitteln in der „dunklen Jahreszeit“ besonders eindringlich die erhabene Schlichtheit der Klausur. Dabei werden die ehemaligen Arbeits- und Wohnräume der Mönche vorgestellt. Diese Führung wird für Gruppen von mindestens 10 bis maximal 40 Personen angeboten und dauert ca. 1 Stunde.

Kosten
10,- € pro Person

Museum zum Anfassen

Diese Projekte und Führungen werden dem Bildungsniveau der jungen Gäste entsprechend angeboten. Aber auch für Erwachsene bieten sie eine gute Möglichkeit, das Kloster kennenzulernen. Selbstverständlich können von der Gruppe ganz bestimmte Bereiche (Klausur, Musik oder Gärten) ausgewählt werden. Das Museum zum Anfassen ist auf Voranmeldung (auch außerhalb der Öffnungszeiten) buchbar.

Kosten
10,- € pro Person (Erwachsene inkl. Eintritt)
3,50 € pro Person (Kinder- und Schulgruppen, Klassenfahrten, max. 25 Personen zzgl. Materialkosten; ab 2. Projekt 3,- € pro Person)
65,- € pro Kindergeburtstag (max. 12 Personen zzgl. Materialkosten)

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region