© HTV

Typisch Harz-Express & Markt

Der "Typisch Harz-Express startet am 12.9. um 9.35 Uhr auf dem Bahnhof Quedlinburg zum "Typisch Harz-Markt" nach Harzgerode. Infos und Tickets finden Sie im Dampfshop der Harzer Schmalspurbahnen.

Auf dem Typisch Harz-Markt können Sie einige Produzenten kennenlernen, mit ihnen plaudern und natürlich deren Produkte erwerben.

Die Auszeichnung "Typisch Harz" erhalten Produkte von besonderer Regionalität und Qualität.

Bereits ab 11 Uhr freuen sich ca. 10 Typisch Harz-Produzenten auf die Marktbesucher. In diesem Jahr sind dabei:

  • Harzer Gebirgsimkerei - Honig und Honigprodukte
  • Harzer Naturküche - Senf und andere scharfe Dinge
  • Malzit - Brotaufstriche aus Malz
  • Kühlmann´s Hof - Apfelplantage & Mosterei - Apfel mal so und mal anders
  • Westerhäuser Käsehof - Käse aus Ziegen- und Kuhmilch
  • Harzer Fichteln - Rostbratwurst, Bier und Schnaps mit Fichtennadeln
  • Harz Keramik - Kunst für den Alltag
  • Imkerei Illers - Honig und Honigprodukte
  • Harzer Edelbrand-Manufaktur - hochprozentiges von der Teufelsmauer
  • BRAUakademie - Biere mit langer Tradition

Norman Breustedt stellt sein Können mit der Kettensäge unter Beweis und schnitzt live Eule, Pilze, Federn u.v.m. Im Wechsel mit Herrn Breustedt spielen die Münzenberger Musikanten auf. Im Repertoire sind u.a. deutsche Schlager aus den 20igern, Irish Folk oder auch deutsche Volkslieder - zum Mitsingen und Schunkeln. Für das leibliche Wohl sorgt der Schlosskeller Harzgerode.

Der Eintritt für den" Typisch Harz-Markt" ist frei!

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.