Menü

Bergstadt Sankt Andreasberg

Die Stadt Sankt Andreasberg ist mit ihren 600 bis 900 Höhenmetern die höchstgelegene Bergstadt im Harz und versprüht mit ihren bunten Holzhäusern, dem gelben Glockenturm und den steilen Bergstraßen einen ganz besonderen Charme.

 

  • Glockenturm mit Panorama (Foto: Metzger)
  • Glockenturm im Sommer (Foto: Schaerf)
  • Glockenturm mit Panorama (Foto: Metzger)
  • Sommerrodelbahn Sankt Andreasberg (Foto: Alberti-Lift GmbH)

Bei Wanderfreunden und Naturliebhabern ist Sankt Andreasberg dank seiner insgesamt 200 Kilometer langen Wanderwege durch den Nationalpark Harz, den im Frühjahr und Sommer blühenden Bergwiesen und der offenen Lage auf dem sonnigen Hochplateau ein beliebtes Reiseziel.

Das Bergwerksmuseum Grube Samson ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft und bietet den Gästen auf einer Fahrt hinab in 190 Meter Tiefe einen beeindruckenden Einblick in die Bergbauhistorie der Silbererzgrube. Zu bewundern ist unter Anderem die international berühmte und ihrer Art weltweit letzte, noch original erhaltene Drahtseil-Fahrkunst. Im Gaipel der Grube Samson befindet sich im Harzer-Roller-Museum eine Ausstellung über die Harzer Roller - eine von den Bergleuten im Oberharz zum Nebenerwerb gezüchtete Kanarienvogelart.

Im Nationalpark-Haus Sankt Andreasberg begibt man sich in der Ausstellung, einem Erlebniskino und zahlreichen Naturerlebnisveranstaltungen auf eine Reise in die Wildnis.

Sport- und Freizeitspaß für Groß und Klein findet man zum Beispiel im Hochseilgarten mit über 60 Stationen an naturbelassenen Bäumen, auf der 550 Meter langen Sommerrodelbahn und auf den Nordic-Walking und Mountainbikerouten in wunderschöner Natur.

Ein großes Angebot an Wintersportmöglichkeiten macht Sankt Andreasberg auch in den kalten Monaten zu einem beliebten Urlaubsziel.

In den Ski-Zentren am Matthias-Schmidt-Berg und am Sonnenberg finden Alpin-Ski-Fahrer und Snowboardbegeisterte verschiedene Abfahrten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, eine Freestyle-Bahn für Snowboarder,  zwei Doppelsesselbahnen, mehrere Schlepplifte und Einkehrmöglichkeiten.

Die Langläufer werden auf dem mehrere hundert Kilometer langen Loipennetz durch die wunderschöne Winterlandschaft geführt.

Auf die Rodelfans wartet im Teichtal von Sankt Andreasberg eine große Rodelwiese mit Beleuchtung. Eine ganz besondere Attraktion ist hier die rasanten Snow-Tubing-Anlage. 

Sankt Andreasberg
Tourist-Information der Braunlage Tourismus Marketing GmbH
Am Kurpark 9
37444 Sankt Andreasberg
Telefon: 05582 8033
tourist-infonoSpam@sanktandreasberg.de

www.sanktandreasberg.de

 

 

Anreiseplaner

Interessant

Sehenswürdigkeiten in Sankt Andreasberg

Sehenswürdigkeiten in Sankt Andreasberg

Entdecken Sie das kulturelle Angebot der Bergstadt Sankt Andreasberg.

Weiterlesen
Gastgeber in Sankt Andreasberg

Gastgeber in Sankt Andreasberg

Finden Sie Ihre Wunschunterkunft in der Bergstadt Sankt Andreasberg.

Weiterlesen
Veranstaltungen in Sankt Andreasberg

Veranstaltungen in Sankt Andreasberg

Alle Veranstaltungen in und um Sankt Andreasberg im Überblick.

Weiterlesen
Rollstuhlgerecht

Rollstuhlgerecht

Rollstuhlgerechte Einrichtungen in Sankt Andreasberg.

Weiterlesen
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region