© Studiocanal

Filmkulisse Harz

Die geheime Adresse für die schönsten Filmkulissen

Die Harz-Region bietet auf rund 4.000 Quadratkilometern eine einzigartige Kulisse für Film- und Fernsehproduktionen.

Unter den spektakulärsten Motiven finden sich die ursprünglichen Landschaften mit Bergwäldern, steilwandigen Tälern, Wiesen und Mooren wieder. Aber auch die Höhlen, Stollen und Schachtanlagen inspirieren zu magischen Filmmomenten und zeugen von einer über 3000-jährigen Bergbautradition. Industriedenkmäler, bedeutende Sakralbauten und Fachwerkensembles, die als Welterbe-Kulturstätten ausgezeichnet sind, verleihen der Region einen besonderen architektonischen Glanz, welcher bereits zahlreiche Filmteams inspiriert hat.

Mystische Burgen und Schlösser des Harzes waren bereits Schauplatz für viele historische Filme, welche im Mittelalter spielen, Geschichten aus dem 1. Weltkrieg aufgreifen oder in den 1930er- und 1940er-Jahren angesiedelte Storys verfilmen. Auch zahlreiche Familienfilme fanden hier bereits ihre optimale Filmkulisse, so fliegt „Das kleine Gespenst“ munter vor dem Schloss Wernigerode durch die Nacht. Die Liste der Filme, für die der Harz die geeigneten Drehbedingungen bot, reicht von TV-Krimis über Komödien bis hin zu Kinogrößen wie „Monuments Men“ oder „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“.

Die Initiative „Drehort Harz“ hat sich als gemeinsames Projekt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen als Ziel gesetzt, das Potential dieser spannenden Filmregion länderübergreifend herauszustellen. In unmittelbarer Nähe zu umliegenden Metropolen lassen sich im Harz eine faszinierende Natur und außergewöhnliche Bauten für Filmvorhaben unterschiedlicher Genres entdecken.

Auswahl im Harz gedrehter Filme

  • Die Päpstin

  • Der Medicus

  • Frantz

  • Monuments Men - ungewöhnliche Helden

  • Unsere Mütter, unsere Väter

  • Speer und Er

  • Das Wunder von Lengede

  • Harter Brocken

  • 2 für alle Fälle - Manche mögen Mord

  • 1 1/2 Ritter - Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde

  • 7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug

  • Till Eulenspiegel

  • Das kleine Gespenst

  • Tom Sawyer

  • Bibi & Tina

  • Heidi

  • Die kleine Hexe

Initiative Drehort Harz

Ansprechpartner für die Planungen von Filmprojekten im Harz sind die verantwortlichen Film Commissions für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bei den jeweiligen Filmförderungsgesellschaften

Niedersachsen
nordmedia – Film- und Mediengesellschaft
Niedersachsen/Bremen mbH
Film Commission Niedersachsen/Bremen
Susanne Lange
Expo Plaza 1
30539 Hannover
Telefon: +49 (0)511-12 34 56 53
E-Mail: s.lange@nordmedia.de
Internet: www.nordmedia.de


Sachsen-Anhalt
Mitteldeutsche Medienförderung GmbH
MDM Film Commission Service Sachsen-Anhalt
Konstanze Wendt
Mansfelder Straße 56
06108 Halle (Saale)
Telefon: +49 (0)345-478 05 01
E-Mail: konstanze.wendt@mdm-online.de
Internet: www.mdm-online.de


Thüringen
Mitteldeutsche Medienförderung GmbH
MDM Film Commission Service Thüringen
Anke Kunze
Erich-Kästner-Straße 1
99094 Erfurt
Telefon: +49 (0)361-51 14 34 31
E-Mail: anke.kunze@mdm-online.de
Internet: www.mdm-online.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.