© M.Gloger

Kinderzeit!

In 5 Schritten zum 

Familienurlaub im Harz

Rein in den Harz – der Alltagstrott bleibt draußen. Die magische Gebirgswelt verzaubert mit Erlebnissen, Fun und Action, mit Magie, Abenteuern und spannenden Entdeckungen. Ob als Kurzurlaub oder längerer Aufenthalt während der großen Ferien, die Wiesen und Wälder des Harzes werden zum Abenteuerspielplatz.

 

1.Toben

Aktiv- und Spaßangebote im Harz

... und Action!

Hier gibts den besonderen Adrenalinkick! Riesenrutschen, Kletterwälder, Trampolinsprünge – im Harz bleibt kein Wunsch unerfüllt. Und auch bei schlechtem Wetter sorgen die Indoorspielplätze dafür, dass kleine Räuber zu keiner Zeit Langeweile haben.

2. Auskundschaften

Freizeit- und Entdeckerangebote im Harz

© HTV, Foto: M. Gloger

Neben Action und Toberei, hält der Harz auch für wahrhaftige Entdecker und junge Professoren eine Menge Abwechslung bereit. Hier werden Traditionen und die langjährige Geschichte auf einer spielerischen Art und Weise vermittelt. Wer sich auf den Spuren von Prinzessinnen, Rittern und sogar Kaisern begeben mag, sollte unbedingt Halt an einer der vielen Burgen, Schlösser und Pfalzen im Harz machen.

Lukes Harz-Abenteuer

Mach mit beim interaktiven Hörspiel und werde selbst zum Meistererzähler! Löse mit Luke im Harz knifflige Rätsel von Hexen und Schlangen. Doch Vorsicht! Der mysteriöse Schatten ist dir auf den Fersen. Nur gemeinsam schafft ihr die Abenteuer im Harz.

 

3. Träumen

Hotels und Ferienwohnungen für Familien

© Hasseröder Ferienpark

Wo dürfen die Kleinen auch mal laut und wild sein? Familienfreundliche Hotels und Ferienwohnungen im Harz bieten viel Platz, kindgerechte Ausstattung und ein zusätzliches Rahmenprogramm, welches sich hervorragend für den Urlaub mit Kindern eignet. Und für alle Kinder- und Jugendreisen, sowie für Schulklassen gibt es viele Jugendherbergen und Jugendgästehäuser. Wunderbare Wellnesshotels und Hotels mit Schwimmbad oder sogar Riesenrutsche garantieren eine aufregende Reise mit der ganzen Familie.

4. Abgucken erlaubt!

Ideen von Kindern im Harzurlaub.

© HTV, M.Gloger

Persönliche Eindrücke erleichtern oft die Entscheidung für die nächste Reise. Im Folgenden berichten Familien von ihren eigenen Lieblingsmomenten. Sie haben eine Menge ausprobiert und erlebt in ihrer Familienzeit im Harz. Holen Sie sich Ideen für Ihren Familienurlaub. 

5. Planung? Check!

Wissenswertes zum Familienurlaub im Harz

Der nächste Kurzurlaub soll im Harz stattfinden. So viel steht schon fest. Doch was sollte man im Vorfeld bei der Urlaubsplanung noch alles beachten?

Anreise in den Harz

Der Harz als zentrales Mittelgebirge punktet durch seine günstige Lage und schnelle Erreichbarkeit. Von nahezu allen Ballungszentren in Deutschland ist die magische Gebirgswelt innerhalb weniger Autostunden erreichbar. Mit den Regionalbahnen ist eine problemlose Anfahrt in die größeren Orte ebenfalls gut möglich. Eine Übersichtskarte vom Harz zur Orientierung und Planung gibt es hier.

Mobil vor Ort & HATIX

Wer das Auto einfach mal stehen lassen will, dem ist die Nutzung des Harzer Urlaubstickets – HATIX unbedingt zu empfehlen. Fast im gesamten Harz können Touristen alle Verbindungen des öffentlichen Straßenbahn- und Busliniennetztes kostenfrei nutzen.

HarzCard & HarzGastKarte

Ach ja, und auch vor Ort gibt es sogar zwei Gästekarten - die HarzCard & die HarzGastKarte - mit denen die Harzbesucher kostenlose Serviceleistungen und vergünstigte Eintritte für viele Sehenswürdigkeiten im Harz bekommen.  

 

© Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH

Das Wetter im Harz

Durch sein vielfältiges und buntes Angebot hält der Harz bei jedem Wetter ein spannendes Programm und viele Alternativen für die gesamte Familie bereit. Ein Blick auf die die aktuellen Wettervorhersagen für den Harz helfen bei den Reisevorbereitungen weiter. 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.