Rehberger Grabenhaus

Auf einen Blick

  • Sankt Andreasberg
  • Gaststätte
  • deutsch
  • 05582 789

Seit dem 20. Jahrhundert wird das Rehberger Grabenhaus als Wirtshaus betrieben und ist heute als Waldgaststätte ein beliebtes Ausflugslokal.

Der Rehberger Graben ist ein wichtiger Bestandteil des Weltkulturerbes "Oberharzer Wasserwirtschaft", welches die Wasserräder der Gruben zur Zeit des Harzer Bergbaus mit Wasser versorgte und damals zur Erzeugung von Wasserkraft diente.

Seit dem 20. Jahrhundert wird das Rehberger Grabenhaus als Wirtshaus betrieben und ist heute als Waldgaststätte ein beliebtes Ausflugslokal für Wanderer und Mountainbiker. Das Rehberger Grabenhaus liegt ca. 2 km nördlich von Sankt Andreasberg und ist über die Jordanshöhe gut zu Fuß zu erreichen. Autofahrer stellen ihren Wagen am besten auf dem Parkplatz "Dreibodesteine" ab und erreichen nach etwa 15 Gehminuten das Grabenhaus über einen gut ausgeschilderten Weg.

Täglich geöffnet im Sommer von 9-18 Uhr, im Winter von 9-16.35 Uhr, Montag Ruhetag (außer an gesetzlichen Feiertagen)

Auf der Karte

Rehberger Grabenhaus

37444 Sankt Andreasberg


Telefon: 05582 789

E-Mail:

Webseite: www.rehberger-grabenhaus.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.