Luchsgehege an den Rabenklippen

Auf einen Blick

  • Bad Harzburg

Die Pinselohren sind zurück in den Harzer Wäldern.

Aber sie sind - wie alle Katzen - sehr scheu. Wer sie also in freier Natur zu Gesicht bekommt, ist ein wahrer Glückspilz. Damit alle sie bewundern können, haben wir ein zwei Schaugehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg gebaut. Der größere von zwei Gehegeteilen wird von den drei im Jahr 2013 geborenen Luchsen Paul, Alice und Ellen bewohnt. Im 2006 zusätzlich eröffneten Gehegeteil von rund 1500 Quadratmetern leben die Luchse Tamino und Pamina.

Luchsfütterungen am Gehege an den Rabenklippen finden ganzjährig mittwochs und samstags jeweils um 14.30 Uhr statt. Erreichbar ist das Gehege von April bis Mitte November auch mit dem Bus „Grüner Harzer“ (KVG-Buslinie 875, Abfahrt ab Bad Harzburg, Berliner Platz 13.53 Uhr (ohne Gewähr)).

Hinweis für Gruppen: Eine Anmeldung zur Luchsfütterung selbst ist (auch für Gruppen) nicht notwendig. Allerdings ist für eine Busfahrt mit der KVG Linie 875 für Gruppen ab 20 Personen eine Anmeldung unter Tel. 05322 52017 erforderlich.

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.