© Bildarchiv der Mansfelder Bergwerksbahn - Markus Endt

Mansfelder Bergwerksbahn

Auf einen Blick

  • Benndorf

Im südöstlichen Harzvorland befindet sich die mit über 140 Jahren älteste betriebsfähige Sachmalspurbahn Deutschlands – die Mansfelder Bergwerksbahn.

Gemächlich und unter häufigem Pfeifen zieht die Lokomotive ihren kleinen Zug vom Bahnhof Benndorf / Klostermansfeld auf schmaler Spur bis zum Haltepunkt Hettstedt-Kupferkammerhütte.

In den gemütlichen Personenwagen mit teils offenen Plattformen und Kanonenöfen kann man das Reisen im vergangenen Jahrhundert nacherleben.
Neben den öffentlichen Regelzügen, die zwischen Ostern und Anfang Oktober jeden Samstag verkehren, werden Sonderzüge mit Dampf- und Diesellok nach den speziellen Wünschen, sowie zu besonderen Anlässen wie Ostern, Nikolaustag, Walpurgis, mit Vorbestellung ausgerichtet.

Kommen Sie mit, auf eine Reise wie zu Ur-Großmutters Zeiten.
Auf unserer Seite finden Sie die aktuellen Termine zu Regel- und Themenfahrten aber auch unsere aktuellen Angebote und Wissenswertes rund um unsere Eisenbahn.

Auf der Karte

Mansfelder Bergwerksbahn e. V.

Hauptstraße 15

06308 Benndorf


Telefon: 034772 27640

E-Mail:

Webseite: www.bergwerksbahn.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.