© Stadt Osterode am Harz Foto: Daniel Li

Museum im Ritterhaus

Auf einen Blick

Das Museum zur Stadt- und Regionalgeschichte Osterodes ist in einem imposanten Fachwerkgebäude aus dem 17. Jh. untergebracht.

Zehn Abteilungen auf drei Etagen präsentieren Ausstellungen zur Handwerks- und Industriegeschichte, zum Apothekenwesen, über historische Kleidung sowie zur Geschichte der Forstarbeit im Osteroder Stadtwald. Ein Raum widmet sich zudem dem Wirken des spätgotischen Bildschnitzers Tilman Riemenschneider in Osterode. Außerdem wird eine umfangreiche Sammlung zur Geologie des Harzes und zur Ur- und Frühgeschichte der Region gezeigt. Interessant sind auch die regelmäßigen Sonderausstellungen zu historischen, künstlerischen und naturwissenschaftlichen Themen.

Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehören Museumsfeste, Märkte und Events im idyllischen Innenhof sowie Vorträge, Konzerte und museumspädagogische Angebote für Kinder und Erwachsene.

"Der Hexenthron" - eine Filmrequisite findet ein Zuhause im Museum am Ritterhaus

Nach dem erfolgreichen Kinodebüt des Kinderfilms „Die Kleine Hexe“ hat eine der Hauptrequisiten aus dem Film – der Thron der Oberhexe – im Harz nun ein Zuhause gefunden. Der Film wurde im Herbst 2016 an verschiedenen Orten in der Schweiz, in Bayern, aber eben auch im Harz gedreht.

Im Museum dient der Thron nunmehr als neuer Anziehungspunkt, als Foto-Point und besonderer Auftakt für den in Osterode beginnenden Harzer-Hexen-Stieg. Die Harzer Wandernadel unterstützt das Projekt mit einem Sonderstempel, der hier im Museum nun auf die zahlreichen Stempeljäger wartet.

Auf der Karte

Museum im Ritterhaus Osterode

Rollberg 32

37520 Osterode am Harz


Telefon: 05522 919793

E-Mail:

Webseite: www.osterode.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.