© Maurice Schwamberger, Harz: Magische Gebirgswelt

H3 Radau Wasserfall-Trail

Auf einen Blick

  • Start: Talstation der Burgberg-Seilbahn, Nordhäuser Straße 2 A, 38667 Bad Harzburg
  • mittel
  • 21,04 km
  • 2 Std.
  • 644 m
  • 288 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Die Tour führt vom nördlichen Harzrand, vorbei am Radau-Wasserfall, in die südlicheren Bergregionen.

Die konditionell leichte Berg- und Taltour beinhaltet einige Single-Trail-Passagen. Am Anfang muss das Rad im Bereich des Radauer Wasserfalls getragen werden, danach gibt es noch einen steileren Anstieg. Nun folgen erstmal Schotter- und Asphaltwege, gepaart mit großartigen Aussichtspunkten. Im letzten Drittel beinhaltet die Abfahrt nach Bad Harzburg mehrere anspruchsvolle Single-Trails. Bei gutem Wetter sind im Anfangsbereich der Tour viele Wanderer unterwegs.

Wegpunkte der Route

Restaurant Tannenhof

Baumwipfelpfad Harz

Baumhäuser im sonnenresort ETTERSHAUS

Café Winuwuk

Das Tourendashboard

Wegbeläge

  • Asphalt (17%)
  • Straße (1%)
  • Unbekannt (2%)
  • Schotter (61%)
  • Pfad (10%)
  • Wanderweg (8%)
  • Schieben (1%)

Wetter

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.