© Mandy Leonhardt, Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken

Rundweg Zillierbachtalsperre (HWN 36)

Auf einen Blick

  • Start: Elbingerode: Ecke Waldbreite / Unter den Birken
  • Ziel: Elbingerode: Ecke Waldbreite / Unter den Birken
  • mittel
  • 13,52 km
  • 3 Std. 35 Min.
  • 551 m
  • 472 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Eine vielseitige Wanderung rund um die Zillierbachtalsperre über den Aussichtspunkt Peterstein mit Stempelstelle und Rastplatz, zum Hermannschacht, zum Rastplatz Hirschbrunnen und wieder zurück zum Harzort Elbingerode.

Der Rundwanderweg, der Teilstrecken des Forstthematischen Wanderweges umfasst, beginnt mit einem "Abstecher" auf das Gelände des Diakonissen Mutterhauses, wo Sie eine architektonische Besonderheit entdecken und besuchen können – das Bauwerk des Diakonissen Mutterhaus im Bauhausstil. Weiter geht es durch Laubwälder und freie Flächen, immer mit dem Blick zum Brocken direkt zum Einlauf der Zillierbachtalsperre. Rechts entlang des Staubeckens wandern Sie direkt zur Staumauer und zum Aussichtspunkt Peterstein mit Stempelstelle und Rastplatz. Von dort aus geht es weiter über bequeme Wanderwege mit leichtem Anstieg zum Hermannschacht, einem alten Bergwerksschacht, der heute als Ein- und Ausflugsschneise der Fledermäuse dient. Etwas versteckt, rechts an der Wiesenkante entlang, gelangt man zum Aussichtspunkt „Brockenblick“ mit einer uralten Buche. Nach einem kurzen Picknick geht es wieder zurück nach Elbingerode mit einem kleinen Abstecher zum Rastplatz Hirschbrunnen mit frischem Quellwasser.

Wegpunkte der Route

Bushaltestelle Elbingerode - Med. Zentrum

Parkplatz Unter den Birken - Elbingerode

Hirschbrunnen Elbingerode

Naturbad Elbingerode

Zillierbachtalsperre

Aussichtspunkt & Stempelstelle "Peterstein" (HWN 36)

36 Peterstein

Das Tourendashboard

Wegbeläge

  • Asphalt (12%)
  • Pfad (4%)
  • Wanderweg (29%)
  • Schotter (56%)

Wetter

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.