© Andreas Lehmberg, Harz: Magische Gebirgswelt

WasserWanderWeg Morgenbrodtsthaler Graben

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Morgenbrodtsthaler Graben an der B 242 Clausthal - Braunlage
  • leicht
  • 6,00 km
  • 2 Std.
  • 628 m
  • 565 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Vorbei an behauenen Felspartien, an kunstvollen Ausmauerungen, an Wehren und an Felsschlägen lädt die wilde und zugleich romantische Berglandschaft am tosenden Sösewehr an vielen Stellen zum Verweilen ein.

Der Morgenbrodtsthaler Graben wurde in mühevoller Handarbeit aus dem felsigen Hang des Gebirges herausgehauen und im Jahr 1718 fertiggestellt. er bietet grandiose Ausblicke in sein Einzugsgebiet, das obere Sösetal und den Südwestabhang des Ackers.

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.