© HTV, M. Pagenkemper

Altenbrak

Der kleine Luftkurort Altenbrak ist ein Ortsteil der Stadt Thale und liegt umgeben von grünen Bergwiesen und zauberhaften Wäldern in der Nähe der Rappbodetalsperre in sonniger und windgeschützter Lage im Tal der Bode.
Mit einem zur Klimatherapie geeigneten Mittelgebirgsklima und der Lage in der Urlaubsregion Bodetal, welche aufgrund ihrer zahlreichen Sagen und Mythen auch als Sagenharz bezeichnet wird, bietet Altenbrak seinen Besuchern auf erholsamen und zugleich spannenden Wander-, Kurübungs- und Nordic-Walking-Strecken ein besonderes Urlaubserlebnis.
Die im Jahre 1951 an einem Berghang am Ostrand Altenbraks entstandene Waldbühne ist ein besonderes Highlight der Stadt. Die Naturbühne im Stil eines antiken Amphitheaters bietet Platz für 850 Besucher und ist vor allem im Sommer Austragungsort zahlreicher kultureller Veranstaltungen. Neben Musikfestspielen und jährlich wechselnden Theateraufführungen findet hier auch der traditionelle Harzer Jodlerwettstreit statt.
Im Heimatmuseum Altenbrak wird das historische Brauchtum der Gegend anhand von Hausrat und bäuerlichem Gerät, alten Volkstrachten, Alltagsgegenständen und spannenden Fotografien veranschaulicht.
Freizeit- und Familienspaß bietet eine Minigolf- und Schachanlage, ein Abenteuerspielplatz, die Harzer Bergsauna und in den Sommermonaten das Bergschwimmbad mit einer großen Liegewiese und Kinderspielplatz.

© HTV, M. Pagenkemper

Tourist-Information Altenbrak

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.