© Alexander Kaßner

Bad Suderode

Gesundheit im Calciumsole-Heilbad

Bad Suderode liegt idyllisch in einem Tal an der Nordseite des Harzes. Die stilvollen Logierhäuser mit ihren filigranen Balkonen verleihen der Stadt ein ganz besonderes Flair.
Starke Quelle
Eine der stärksten Calciumsolequellen Europas ist in Bad Suderode zu finden, der Behringer Brunnen mit rund 2.500 mg Calcium pro Liter. Für die so genannte Mineraltherapie als Basistherapie bei Osteoporose ist er bestens geeignet. Die Quelle findet Verwendung für Trinkkuren, Bäder und Inhalationen.
Die Calciumsolequelle, die historischen Kurparkanlagen, ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz mit Anschluss an den bekannten Selketal-Stieg sowie das milde Reizklima bilden ein gelungenes Gesundheits- und Erholungsangebot. Neben den klassischen Therapien findet der Gast in Bad Suderode auch ein vielfältiges Angebot an belebenden Wohlfühl- und Wellnessarrangements vor.
Mit der in Bad Suderode haltenden historischen Selketalbahn der Harzer Schmalspurbahnen lassen sich wunderschöne und erlebnisreiche Ausflüge in die Umgebung unternehmen.
 

© Alexander Kaßner

Tourist-Information Bad Suderode / Gernrode

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.