© Nordbrand Nordhausen GmbH

Weihnachts- und Adventsmärkte im Harz

Wenn die Tage kürzer werden und der erste Schnee fällt öffnen die Weihnachtsmärkte im Harz ihre Tore und verzaubern die kleinen Städtchen in funkelnde Winterwunderwelten.

Ein historischer Weihnachtmarkt im Schloss oder im Schlossinnenhof, der wohl reizvollste Adventskalender Deutschlands, ein Nostalgie Dampf Riesenrad: Viele zauberhafte Winter- und Weihnachtsmärkte verkürzen die Wartezeit auf Weihnachten und versüßen die Vorweihnachtszeit im Harz.

Wenn die tausenden Lichter bunte Fachwerkfassaden in historischen Städten erhellen und für heimelige Atmosphäre sorgen, wenn der Duft von Glühwein, Fichtennadeln und Mandeln durch die verwinkelten Gassen zieht und weihnachtliche Klänge ertönen, dann beginnt die wohl stimmungsvollste Jahreszeit im Harz.

 

Altenauer Wintermarkt | 21. bis 31. Dezember 2022

© GLC Glücksburg Consulting AG

Der Altenauer Wintermarkt im Marktgarten erwartet Besucher vom 21.12. bis zum 31.12.2022. Freuen Sie sich auf festliche Stände, vorweihnachtliche Musik und die große Silvesterparty mit DJ.

Mit seinen kleinen geschmückten Holzbuden und der Nachbildung der St. Nikolai-Kirche als Weihnachtsstand lädt der traditionelle Wintermarkt in der Bergstadt Altenau vom 21. bis 31. Dezember zum Besuch ein. Jeden Tag wird von 14 bis 20 Uhr bei Glühwein und Naschereien ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Heiligabend und Silvester bringt die Janitscharen Kapelle jeweils um 16 Uhr das traditionelle Ständchen und am 31. Dezember von 21.30 bis 1 Uhr steigt die beliebte Open-Air-Silvesterparty. Ein Highlight am Silvesterabend ist die traditionelle Fackelwanderung mit dem HZV Altenau. Die Wanderung startet um 21.30 Uhr am Wandertreff des HZV Altenau am Busparkplatz und endet gegen 23.30 Uhr am Ausgangspunkt. Fackeln können gegen Gebühr vor Ort erworben werden.

Aschersleber Weihnachtsmarkt | 25. November 2022 bis 18. Dezember 2022

Mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt verwandelt sich der Aschersleber Marktplatz im Advent in einen Ort der Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres. Verlockende Düfte, leckere Gaumenfreuden und strahlender Lichterglanz - rund drei Wochen lang erwartet die Besucher vor der Kulisse des beeindruckenden Adventskalenders am Aschersleber Rathaus eine gemütliche Szenerie zum Schlendern und Genießen.

Wintertreff Bad Harzburg | 18. November 2022 bis 8. Januar 2023

Klein aber fein und sehr gemütlich findet am Port-Louis-Platz neben dem Rosengarten der Bad Harzburger Wintertreff statt.

Vom 18. November 2022 bis 08.01.2023 dürfen sich Jung und Alt in dieser Wintersaison die Leckereien des Wintertreffs schmecken lassen. Ob Glühwein, Eierpunsch, Bratwurst, Mandeln & Co, jeder wird hier etwas für seine Geschmacksrichtung finden und kann es ganz entspannt in anheimelnder Atmosphäre genießen.

 

Wipfelweihnacht und Adventsfliegen auf dem Baumwipfelpfad | 9. bis 10. Dezember 2022

Wipfelweihnacht auf dem Baumwipfelpfad

Die 6. Wipfelweihnacht wird mit weihnachtlichen Illuminationen, Kunsthandwerk und musikalischen KünstlerInnen aus der Region locken und auf das Fest einstimmen.

 

Erstmalig findet in dem Zusammenhang das Adventsfliegen der BaumSchwebeBahn Harz statt. 180 Personen haben in drei Zeitfenstern die Möglichkeit, illuminiert durch die Nacht zu schweben und schließlich durch die weihnachtlichen Wipfel zu schlendern.

Sozialer Weihnachtsmarkt in Bad Lauterberg | 25. bis 27. November 2022

Der Kirchplatz von Bad Lauterberg verwandelt sich erneut in ein kleines Weihnachtsdorf.

Adventswald Bad Sachsa | 3. bis 4. Dezember 2022 und 10. bis 11. Dezember 2022

Adventswald Bad Sachsa

Der Adventswald 2022 findet am zweiten und am dritten Adventswochenende je am Samstag und Sonntag statt. Mit leckeren Spezialitäten und Glühwein laden wir Sie ein die Zeit mit uns zu verbringen. Lauschen Sie den Klängen und genießen Sie die angebotenen Köstlichkeiten in unserem Adventswald!

Blankenburger Sternthaler Weihnachtsmarkt | 2. bis 11. Dezember 2022

Sternthaler Weihnachtsmarkt © Jana Böhme

Der Sternthaler Weihnachtsmarkt stimmt mit einem abwechslungsreichen und liebenswerten Programm mit Märchentanten, Kunsthandwerk, Glaskunst, Puppentheater und musikalischen Darbietungen im und vor unserem historischen Rathaus auf die Weihnachtsfeiertage ein. Der Duft von Punsch, Lebkuchen und Tannengrün zieht verführerisch durch die Straßen. Lassen Sie sich verwöhnen, finden Sie Geschenke oder genießen Sie einfach ein paar entspannte und romantische Stunden bei uns.

 

8. Blankenburger Schlossweihnacht | 25 bis 27. November 2022

Großes Schloss Blankenburg - 1. Advent 2021 © Verein Rettung Schloss Blankenburg e. V.

An allen drei Tagen gibt es ein buntes Treiben an verschiedenen Verkaufsständen im zauberhaft illuminierten und festlich geschmückten Schlosshof, im Inneren des Schlosses, dem mittelalterlichen Rundgang und im herzoglichen Garten – mit viel Liebe und Engagement komplett ehrenamtlich durchgeführt. Der gesamte Erlös kommt dem Erhalt des Denkmals zu Gute.

 

Das kulinarische Angebot auf dem Schlosshof umfasst mit viel Liebe zubereitete Speisen und Getränke. So wird es deftige, selbstgemachte Soljanka geben, eine Crêpes- und Waffelbäckerei, Glühwein und Kinderpunsch, frischen Grünkohl, Langos, regionale Wurst vom Grill und vieles mehr. Das Schloss-Café mit englischem Teesalon ist in der zweiten Etage ebenfalls geöffnet.

Braunlager Wintermarkt | 16. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023

Der Braunlager Wintermarkt lädt Einheimische und Gäste bei weihnachtlicher Stimmung zum Verweilen ein. Nehmt euch bei dampfenden Punschbechern, duftenden Leckereien, glitzernden Lichtern und Kinderkarussell Zeit für ein bisschen Weihnachtszauber.

 

11 bis 18 Uhr (25.12. geschlossen)

Weihnachtsschicht im Oberharzer Bergwerksmuseum Clausthal-Zellerfeld | 26. bis 27. November 2022

© Sobotta

Das Oberharzer Bergwerksmuseum lädt gemeinsam mit den Tourist-Informationen Oberharz am ersten Adventswochenende (26. und 27. November) zu einer ganz besonderen „Weihnachtsschicht“ in das Museum nach Clausthal-Zellerfeld ein: am Samstag und Sonntag können Besucher von 10 bis 18 Uhr die Gebäude und den Bergbau in weihnachtlichem Gewand erleben.

 

Einen der Höhepunkte stellen, neben dem musikalischen Programm, die Führungen an beiden Tagen um 11, 12.30, 14 und 16 Uhr durch das weihnachtlich illuminierte Schaubergwerk dar. Hier ermöglichen über 150 weihnachtliche Lichter einen ganz neuen Blick auf die Bergbauhistorie des Oberharzes.

Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald Goslar | 23. November bis 30. Dezember 2022

© GOSLAR marketing gmbh - Foto: Stefan Schiefer

Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit beim Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald im festlichen Glanz: Es duftet verführerisch nach Zimt, Bratapfel, gebrannten Mandeln - Weihnachten liegt in der Luft! Von der Kulisse des Marktplatzes romantisch eingerahmt laden 60 urige, liebevoll dekorierte Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen, lauschen Sie klassischen Weihnachtsklängen, genießen Sie süße Weihnachtsleckereien, deftige Bratwürste und wärmen Sie sich bei einem heißen Glühwein auf.

 

Weihnachtlicher Rammelsberg in Goslar | 10. Dezember und 11. Dezember 2022

Weihnachtlicher Rammelsberg - Frühstückssonderführung © Weltkulturerbe Rammelsberg - Museum & Besucherbergwerk

Traditionell am dritten Advent, jeweils Samstag und Sonntag am 10. und 11. Dezember 2022, zwischen 11 und 17 Uhr findet am Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar der einzigartige Weihnachtsmarkt statt.

 

Der Weihnachtsmarkt erstreckt sich mit rund 50 Ausstellern vom untertägigen Bereich des ehemaligen Bergwerkes über das Gelände und die Tagesanlagen des heutigen Museums. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm aus regionaler Musik, kulinarischen Köstlichkeiten und kunsthandwerklichen Produkten der Region. Unser traditionelles Highlight finden Sie unter Tage, beim „Rundgang durch den Roeder- Stollen“, der an diesem Wochenende mit hunderten Kerzen ausgeleuchtet ist und dem Besuch am Rammelsberg in der Weihnachtszeit einen ganz besonderen Zauber verleiht.

Lichterglanz in Burgen, Höfen und auf historischen Plätzen - Weihnachten in Halberstadt | 22. November bis 30. Dezember 2022

Halberstädter Weihnachtshöfe © Ulrich Schrader

Schon ab Ende November wecken die Märkte in und um Halberstadt die Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest. Zum 1. Advent öffnen die Hofbesitzer der Altstadt traditionell ihre Tore zum stimmungsvollen Weihnachtsbummel inmitten jahrhundertealter Geschichte. Die individuell gestalteten Höfe bieten Genuss für Augen, Ohren und Gaumen. Geschenkideen aller Art und ein buntes, stimmungsvolles Weihnachtsprogramm werden auf dem Fischmarkt präsentiert.

Klein aber fein und sehr individuell sind die Märkte in den Orten um Halberstadt. Einzigartige Kulissen wie das Schloss Hessen, die Wasserburg Zilly oder die Kulturscheune auf dem Schäferhof in Langenstein laden zu traditionellem Handwerk und regionalen hausgemachten Köstlichkeiten ein. Nikolaus und Christkind haben sich angesagt um die kleinen Gäste zu überraschen und ihre Augen strahlen zu lassen.

Harzgeröder Adventswege | 3. bis 4. Dezember 2022

Adventswege Harzgerode - Markthütte © Stadtinformation Harzgerode

Harzgeröder Adventswege - Entdecken, Einkehren, Genießen. Ein alljährlich am 2. Advent wiederkehrendes, vorweihnachtliches Erlebnis für die ganze Familie in einer Stadt, die stimmungsvoll und unverwechselbar die schönste Zeit des Jahres einläutet - eben Typisch Harzgerode!

Ilsenburger Weihnachtsmarkt | 2. bis 4. Dezember 2022

Der traditionelle Weihnachtsmarkt findet auch in diesem Jahr wieder am 2. Advent, vom 2. bis 4. Dezember statt. Zahlreiche Leckereien und ein abwechslungsreiches Programm sorgen wieder für behagliche Stimmung bei Groß und Klein.

 

Weihnachtsmärkte in Kelbra und den Ortsteilen | 4. Dezember 2022, 10. Dezember 2022 und 17.Dezember 2022

Thürungen: 4.12.2022 – ab 15 Uhr – auf dem Gelände des Dorfgemeinschaftshauses, Thürungen

 

Kelbra: 10.12.2022 - ab 14 Uhr – auf dem Kirchplatz an der St. Georgii-Kirche, außerdem öffnet gleich daneben das Museumscafé auf 3 Etagen im Knopfmachermuseum Kelbra

 

Sittendorf: 17.12.2022 – ab 16 Uhr – auf dem Dorfplatz, Sittendorf

 

Bergmännische Weihnacht in der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei in Nordhausen | 2. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023

© Nordbrand Nordhausen GmbH

Bergmännische Traditionen sind in Mitteldeutschland tief verankert. vor allem in der Weihnachtszeit rühren Bergparaden und Mettenschichten uns an. Im Schein der Grubenlampen erklingt der weltweit bekannte Ruf "Glück auf".

 

Das vielleicht schönste Brennerei-Ensemble Deutschlands, der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei, wird jedes Jahr im Dezember in ein weihnachtliches Kleid getaucht.

 

Das alte Kontor, der Brennraum, die historische Branntwein-Niederlage - sie erzählen vom bergmännischen Leben. Dazu gehören die abgebauten Rohstoffe, die Schnitzereien, ein reiches Liedgut, Lichterglanz und vieles mehr. Klar, dass die hochprozentigen Genüsse nicht fehlen dürfen.

 

Weihnachtsmarkt Nordhausen| 25. November 2022 bis 18. Dezember 2022

Nordhäuser Weihnachtsmarkt

Die Stadt Nordhausen lädt zu ihrem traditionellen Weihnachtsmarkt im Zeitraum vom 25.11. – 20.12.2022 auf dem historischen Rathausplatz, dem Nikolaiplatz und auf den Blasii Kirchplatz ein. Hier reihen die Händler rund um unseren „Roland“, dem Wahrzeichen der ehemaligen freien Reichsstadt, auf dem Rathausplatz ihre traditionell und weihnachtlich geschmückte Holzhäuser aneinander und versprühen heimelige Weihnachtsstimmung.

Das traditionelle „Türchen öffnen“ des Adventskalender wird täglich 17 Uhr, mit wechselnden Fensterpaten aus der Region, am Alten Rathaus durchgeführt. An den Adventswochenenden (Sa./So.) findet der Handwerkermarkt auf dem Blasii Kirchplatz statt und rundet das Angebot ab.

Osteroder Weihnachtsmarkt | 23. November 2022 bis 23. Dezember 2022

Osteroder Weihnachtsmarkt © Stadt Osterode

Während es langsam wieder dunkler wird, erstrahlt die Osteroder Innenstadt abends durch funkelnde Lichter und schafft einen kuscheligen Treffpunkt mitten in der historischen Altstadt.

 

Vom 23.11. bis zum 23.12. erwartet die Besucherinnen und Besucher eine wunderschöne Weihnachtsdekoration sowie leckere Köstlichkeiten von 12 verschiedenen Schaustellern, wenn der Kornmarkt sich in einen liebevoll geschmückten Weihnachtsmarkt verwandelt.

Quedlinburger Weihnachtsmarkt | 23. November bis 22. Dezember 2022

Quedlinburger Weihnachtsmarkt © Andrea Fleischmann

Es duftet nach Glühwein, Zimtsternen und Lebkuchen... Bewundern Sie die große erleuchtete Tanne auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus, stecken Sie Ihre Nasen in Zuckerwatte und lecken Sie sich die Finger nach dem Genuss der Schmalzkringel! Der Quedlinburger Weihnachtsmarkt, der bereits zweimal als schönster in Sachsen -Anhalt ausgezeichnet wurde, öffnet auch in diesem Jahr wieder seine Pforten vor einer Kulisse aus Jahrhunderte alten Fachwerkhäusern.

Öffnungszeiten: So.-Do. 11 bis 20 Uhr, Fr. 11 bis 22 Uhr, Sa. 10 bis 22 Uhr

 

Advent in den Höfen in Quedlinburg

Einmalig in ganz Deutschland ist unser »Advent in den Höfen«. Am ersten, zweiten und dritten Adventswochenende zeigen etwa 20 der schönsten Innenhöfe Quedlinburgs, was sich hinter ihren sonst verschlossenen Türen verbirgt. Auf historischem Pflaster bieten wir Raritäten und kleine Kostbarkeiten, die wir extra für diese wenigen Tage suchen, sammeln und herstellen. Das Ganze in einer Atmosphäre, die den Namen »WEIHNACHTLICH« wirklich verdient. Und wenn sich Frau Advent und ein Engel persönlich die Ehre geben, dann darf Weihnachten ruhig noch warten.

 

Sangerhäuser Weihnachtsmarkt | 24. November bis 23. Dezember 2022

Weihnachtsmarkt in Sangerhausen

Vom 24.11. bis zum 23.12.2022 wird jeweils von Donnerstag bis Sonntag zum Weihnachtsmarkt auf den Sangerhäuser Marktplatz eingeladen.

 

Am 24.11. um 18 Uhr wird der Weihnachtsmarkt offiziell mit einem Konzert des Fanfarenzugs Querfurt eröffnet. Am 27.11., 11.12. und 18.12. sorgt um 15.30 Uhr ein Bläserquartett für festliche weihnachtliche Musik.

 

Erstmals steht allen Besuchern kostenlos eine Eisbahn zur Verfügung. Diese benötigt weder Strom noch Wasser und bietet auf einer Fläche von 20x8m wetterunabhängigen Eislaufspaß für Jung und Alt.

 

Auf die kleinsten Gäste wartet ein Kinderkarussell.

 

Stolberger Weihnachtsmarkt | 10. und 11. Dezember 2022

Stolberger Weihnachtsmarkt

Ab dem 1. Advent sind die Fachwerkgassen in Stolberg weihnachtlich geschmückt, die Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt und

auch der große Weihnachtsbaum auf dem Markt.

Am Samstag, den 10.12.22 wird erstmalig wieder ein Sonderzug in Stolberg am Bahnhof erwartet. Ein vielfältiges, buntes Programm ist geplant (Weihnachtsmarkt, Puppentheater im Rathaus, „Hand aufs Herz“ – Susanne Wolf & Partner,

Konzert in der Kulturkirche St. Martini, siehe Ablauf im Anhang der Mail), bevor es gegen 19 Uhr mit dem Sonderzug wieder in Richtung Magdeburg geht

Auch am Sonntag, den 11.12. erwartet die Besucher ein schönes Programm zum Weihnachtsmarkt: die „Harzzwerge“ der KITA Stolberg sind dabei, die AUERBERGSÄNGER, am Vormittag das Puppentheater im Rathaus und am Nachmittag laden die Obereichsfeld Musikanten zu weihnachtlicher Bläsermusik ein.

… und am Nachmittag kann das Pfefferkuchenhaus, gesponsert von der Firma FRIWI, gemeinsam „aufgeknuspert“ werden.

 

Weihnachtsmärkte in Thale und Ortsteilen

Weihnachtsmarkt in Westerhausen - 26.11.2022

Weihnachtsmarkt in Allrode - 26.11.2022

Weihnachtsmarkt in Stecklenberg - 26.11.2022

Weihnachtsmarkt in Neinstedt - 3.-4.12.2022

Weihnachtsmarkt in Altenbrak - 3.12.2022

Wintermarkt in Friedrichsbrunn - 30.12.2022

 

Advent im Park Thale - 16.-18.12.2022

Am 4. Adventswochenende verwandelt sich der Kurpark in Thale in einen beleuchteten Weihnachtspark. Der Thalenser Weihnachtsmarkt wird vom Rathausplatz in den Kurpark verlegt, um dort für weihnachtliches Flair zu sorgen.

 

Lassen Sie sich verzaubern und gönnen Sie sich einen gemütlichen Spaziergang durch den illuminierten Kurpark. Hören Sie hierbei besinnliche Klänge, riechen Sie den Weihnachtsduft und schmecken Sie allerlei Köstlichkeiten!

Walkenrieder Weihnachtsmarkt | 3. bis 4. Dezember 2022

© Weihnachtsbaum auf dem Klostervorplatz

Der Walkenrieder Weihnachtsmarkt am 3.12. und 4.12. auf dem Klostervorplatz vor der beeindruckenden Klosteranlage Walkenried lockt mit Kulinarischem, allerlei Handwerklichem und dekorativen Geschenkideen.

Ein stimmungsvolles Begleitprogramm im Kloster mit offenem Adventssingen, Orgelhäppchen, Führung im Kerzenschein und weihnachtlichen Leckereien im KlosterCafé umrahmt die vorweihnachtliche Veranstaltung. Highlight ist der Auftritt des virtuosen Chors "Das Xperiment".

Wernigeröder Weihnachtsmarkt | 25. November bis 22. Dezember 2022

Wernigeröder Weihnachtsmarkt © Wernigerode Tourismus GmbH

Unser Weihnachtsmarkt in Wernigerode gehört mit zu beliebtesten Märkten in der Harzregion. Die Fachwerkhäuser des Marktplatzes und das historische Rathaus bieten dazu das nötige Ambiente.

 

Händler und Gastronomen bieten typisch weihnachtliche Produkte an. Aber nicht nur auf dem Marktplatz kann der Weihnachtsmarkt besucht werden. Auch auf dem Nicolaiplatz und im Handwerkerhof wird es ab Ende November weihnachtlich in Wernigerode.

 

Weihnachtsmarkt in der Schierker Feuerstein Arena | 17. bis 18. Dezember 2022

In Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest heißen wir unsere Gäste zum gemütlichen Weihnachtsmarkt auf der Westterrasse der Arena am 17. und 18. Dezember herzlich willkommen.

Genieße einen heißen Glühwein oder Kakao. Entdecke die Angebote unserer Weihnachtsstände und erstehe vielleicht ein letztes Weihnachtsgeschenk für Deine Liebsten.

Der Weihnachtsmann kommt Samstag und Sonntag um 16 Uhr.

Kleine Geschenke für die Kinder können bis 15.30 Uhr an der Kasse abgegeben werden. Der Weihnachtsmann liebt Gedichte und Kinderlieder...

 

Das besondere Wintervergnügen wird am Samstag um 10 Uhr mit einer Eislaufschule eingeleitet. Den Ausklang übernimmt die Eisdisco am Abend. Von 17 bis 22 Uhr dreht unser Live-DJ die Lautsprecher auf.

Krippenweihnacht in Wieda | 25. November 2022 bis 6. Januar 2023

Die traditionelle Krippenweihnacht in Wieda findet auch in diesem Jahr wieder statt. Vom 25. November 2022 bis 6. Januar 2023 laden Bürger, Vereine und Gastronomie zur „Wiedaer Krippenweihnacht“ ein. Wieda ist längst durch seine außergewöhnliche und vielfältige Weihnachtsbeleuchtung bekannt und die lebensgroßen Krippenszenen laden zum Staunen ein. Ob in Vorgärten oder Garageneinfahrten, der Fantasie und dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Genießen Sie diese stimmungsvolle Inszenierung und entfliehen Sie dem Vorweihnachtsstress.

Weihnachtsmarkt in Wippra | 4. Dezember 2022

Weihnachtsmarkt in Wippra / Harz am Sonntag, 4. Dezember 2022 auf dem Festplatz am Anger 3 Ab 14 Uhr eröffnen die Kinder der KITA "Lustige Spatzen" und die Kinder des Grundschulhorts mit einem adventlichen/weihnachtlichen Programm unseren Weihnachtsmarkt.

 

Der Weihnachtsmann kommt 15 Uhr mit Überraschungen für alle Kinder.

 

Für die kleinen und großen Besuchern gibt es Spiel und Spaß, und für Essen und Trinken ist gesorgt.

 

Adventsmarkt in Wöltingerode | 26. und 27. November, 3. und 4., 10. und 11. Dezember 2022

Adventsmarkt in Wöltingerode

An den ersten drei Adventswochenenden verwandelt sich das Kloster Wöltingerode wieder in eine zauberhafte Weihnachtslandschaft. Der traditionelle Adventsmarkt im historischen Ambiente gehört zu den vorweihnachtlichen Highlights in der Region und darf auch 2022 nicht fehlen. Geöffnet ist am 26. & 27. November 2022, 3. & 4. Dezember 2022 sowie am 10. & 11. Dezember 2022 jeweils von 11 bis 18 Uhr.

 

Die Besucher erwartet ein buntes Programm, welches vor wunderschön gestalteter Kulisse einen festlichen Auftakt für die wohl schönste Zeit des Jahres bildet. Neben Musikern und Schaustellern wird auch der Weihnachtsmann vorbeischauen, um bei den Besuchern für leuchtende Augen zu sorgen.

 

Winter.Wunder.Wow. – Die Winterwelt der Autostadt in Wolfsburg | 25. November bis 28. Dezember 2022

Wenn die Tage kürzer werden, beginnt für viele die schönste Zeit des Jahres – und in der Winterwelt der Autostadt kann man diese Zeit so richtig genießen: mit festlich geschmückter Parklandschaft, riesiger Eisfläche, einem zünftigen Wintermarkt und vielem mehr. Am 25. November startet der Autostadt Wintermarkt und lädt bis zum 28. Dezember zum Verweilen ein (ausgenommen am 24.12.2022). Erleben Sie zauberhafte Momente: von Action im Schnee und auf Eis bis besinnlich-schön mit sanftem Lichterglanz und dem Duft von Zimt, Nelken und Orangen.

© Ulrich Schrader

Lust bekommen?

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Osterfeuer

Osterfeuer im Harz

© Karl-Hermann Rotte - KTV Bad Grund
Zu den Veranstaltungen

Veranstaltungen

© Nordharzer Städtebundtheater - Ray Behringer

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.