© Erik Becher, Erik Becher Saubach

Besucherzentrum Arche Nebra

Auf einen Blick

In der Arche Nebra wird die faszinierende Geschichte der Himmelsscheibe von Nebra erzählt.

Auf dem Mittelberg bei Wangen entdeckten 1999 zwei Raubgräber die Himmelsscheibe von Nebra. Vor über 3.600 Jahren geschmiedet, gilt sie als älteste konkrete Darstellung des Kosmos weltweit. Seit 2007 ist ihr Fundort mit einem astronomischen Aussichtsturm für Besucher erschlossen. Das Besucherzentrum Arche Nebra am Fuß des Mittelberges enthüllt in einer modern gestalteten Präsentation mit Planetarium die Dimensionen des außergewöhnlichen Fundes: Weitreichende Handelsbeziehungen, erstaunliche handwerkliche Fähigkeiten und faszinierende astronomische Kenntnisse beweisen, wie hochentwickelt die Kulturen der Bronzezeit waren. So konnte man mit der Himmelsscheibe bereits Kalendertermine bestimmen und den Sonnen- mit dem Mondkalender verbinden. Tipp: Die Himmelsscheibe befindet sich im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle/Saale.

Auf der Karte

Arche Nebra - Die Himmelsscheibe erleben

An der Steinklöbe 16

06642 Nebra


Telefon: 034461 25520

E-Mail:

Webseite: www.himmelsscheibe-erleben.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.