© Stadtverwaltung Nordhausen, Pressestelle

Blasiikirche

Auf einen Blick

  • Nordhausen

Die Blasii-Kirche ist die größte evangelische Kirche von Nordhausen.

Mit zwei unterschiedlich hohen und einem schiefen Turm ist sie weithin sichtbar und prägt das Stadtbild. Sie wurde 1234 erstmals urkundlich erwähnt und stellt eines der kunstgeschichtlich schönsten und wertvollsten Gebäude dar. 
So erzählen die bunten Fenster oberhalb des Taufsteines die biblische Geschichte, die hölzerne Kanzel und das im Original von Lucas Cranach d.J. gemalte Epitaph zeigt Teile der Geschichte auf dem Weg zum Evangelium.
1234 wurde ein erster Kirchenbau in einer Urkunde Heinrichs VII. erstmals urkundlich erwähnt. Sein Vater Friedrich II. hatte Heinrich beauftragt, nördlich an die Stadt Nordhausen angrenzend einen neuen Stadtteil mit einer Kirche anzulegen, die dem Domstift unterstellt wurde. Ende des 15. Jahrhunderte wurde das Kirchenschiff durch einen Neubau ersetzt, der an die spätromanisch-frühgotischen Westtürme des Vorgängerbaus angebaut wurde. 1524 wurde der Reformators Johann Spangenberg, ein Freund von Martin Luther, als Pfarrer der St. Blasii Kirche berufen. Damit setzte Nordhausen frühzeitig ein Zeichen in der Reformationsbewegung, der sich die Stadt rasch anschloss. Auch der Bürgermeister Michael Meyenburg war ein Verfechter der Glaubensrevolution.1634 schlug ein Blitz in einen der Türme ein und die einstige Spitze wurde durch einen kleineren Helm ersetzt. Als offene Kirche können Besucher das beeindruckende Gebäude, das in den vergangenen Jahren saniert wurde, täglich besichtigen.

Auf der Karte

Gemeindebüro

Barfüßerstraße 2

99734 Nordhausen


Telefon: 03631 981640

Webseite: www.blasiikirche-nordhausen.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.