© Maurice Schwamberger, Harz: Magische Gebirgswelt

G3 Gipfeltour zur Schalke

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Goslar, Klubgartenstraße, 38640 Goslar. Einstieg in die Tour auch möglich: Infotafel Parkplatz an der Stabkirche, Prof. Mohrmann-Weg 1, 38644 Hahnenklee
  • schwer
  • 28,50 km
  • 3 Std.
  • 757 m
  • 260 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Die Route führt vom Nordharzrand weit nach oben zur Schalke.

Die Bergtour führt am Rammelsberg vorbei in die Laub- und Mischwälder des Nordharzes. Dort geht es weiter auf einem langgezogenen und zeitweise steilen Anstieg zur Schalke, wo mehrere schöne Aussichtspunkte zu finden sind.  Zurück geht es am Bocksberg und Hahnenklee vorbei bis zum Granestausee über einige gute Trailabfahrten. Letztlich hat man vom Steinberg nochmal eine schöne Aussicht auf Goslar.

Wegpunkte der Route

Hotel DER ACHTERMANN

Aussichtsturm

ErlebnisBocksBerg

Das Tourendashboard

Wegbeläge

  • Asphalt (21%)
  • Straße (1%)
  • Schotter (70%)
  • Wanderweg (8%)

Wetter

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.