© Thorsten Ostrowski, Harz: Magische Gebirgswelt

Goslar 120km (Harzüberquerung)

Auf einen Blick

  • Start: Goslar - Parkplatz Kaiserpfalz (Kaiserbleek)
  • Ziel: Goslar - Parkplatz Kaiserpfalz (Kaiserbleek)
  • schwer
  • 119,30 km
  • 1 Tag 7 Std. 21 Min.
  • 826 m
  • 202 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Schwere Runde durch den Oberharz mit vielen Anstiegen, die sonst nur „Harzkenner“ fahren

Goslar -> Oker -> Okerstausee (Randuferweg) -> Torfhaus -> Braunlage -> St. Andreasberg -> Sieber -> Herzberg -> Osterode -> Lerbach -> Clausthal-Zellerfeld -> Bockswiese -> Lautenthal -> Wolfshagen -> Langelsheim -> Astfeld -> Goslar

Wegpunkte der Route

Museumsufer - Goslarer Museum

Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus

Heimat- und FIS-Skimuseum Braunlage

Grube Samson

Museum im Ritterhaus

Aqua-Land Osterode am Harz

Marktkirche zum Heiligen Geist

Schacht Kaiser Wilhelm II

Bergwerk 19-Lachter-Stollen

Kaiserpfalz

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.