© Andreas Lehmberg, Harz: Magische Gebirgswelt

Rehberger-Graben zum Oderteich

Auf einen Blick

  • Start: Clausthaler Straße / Dreibrode-Parkplatz, 37444 St. Andreasberg
  • Ziel: Oderteich, OT Sonnenberg, 37444 St. Andreasberg
  • leicht
  • 6,88 km
  • 1 Std. 45 Min.
  • 722 m
  • 673 m

Beste Jahreszeit

Auf den Spuren des UNESCO-Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"

Der Winterwanderweg beginnt an der gegenüberliegenden Seite des Dreibrode-Parkplatzes.

Von dort erreichen Sie schnell eine Wegekreuzung, an der sich das Wasser des Rehberger Grabens mit dem des Sonnenberger Grabens trifft. Sie gehen weiter am Rehberger Graben entlang bis zur Nationalpark-Waldgaststätte "Rehberger Grabenhaus". An bestimmten Tagen und Zeiten können Sie hier bei der Fütterung des Rotwilds zusehen. Zudem können Sie anhand einer kleinen Ausstellung mehr über die "Oberharzer Wasserwirtschaft" erfahren.

Ihre Wanderung führt Sie anschließend weiter durch einen Hochwald. An einigen Stellen erwarten Sie reizvolle Blicke hinunter ins Odertal oder zu den Hahnenklee-Klippen. Zahlreiche Informationstafeln erläutern die Geschichte des Grabensystems das im Jahr 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde.

Sie wandern weiter entlang des Rehberger Grabens zum Goetheplatz, wo Sie schöne Granitformationen sehen können. Nachdem Sie an kleinen Wasserfällen vorbei und an der Sarghai-Hütte angekommen sind, erreichen Sie Ihr Ziel, den Oderteich. Der Oderteich wurde 1715 bis 1722 gebaut und ist die älteste Harzer Talsperre und gehört ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"

Wegpunkte der Route

Grube Samson

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.