© Lars Liensdorf, Harz: Magische Gebirgswelt

Rundweg Heberbörde

Auf einen Blick

  • Start: Kloster Lamspringe
  • Ziel: Kloster Lamspringe (Rundtour)
  • schwer
  • 44,90 km
  • 10 Std.
  • 328 m
  • 127 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Mit 42,5Km Gesamtstrecke entspricht dieser Rundweg mit grandioser Landschaft nahezu der klassischen Marathondistanz. Neben vielen Kilometern erwarten den Wanderer auch noch einige Höhenmeter und etwas Kultur am Wegesrand.

Der Startpunkt der Tour ist die Gemeindeverwaltung am Lamspringer Kloster. Die ersten 21km sind gleichzeitg der Klosterwandwerg Lamspringe-Brunshausen. Gleich nach dem Start geht es ins eingemachte, über den Clausberg auf den Heberkamm. Nach ca. 1,5 Km und 100 Hm ereichen wir den ersten Single Trail Abschnitt dieser Tour, der 5 Km lang ist. Er ist Teil des "Klosterwanderweges", der bis zum Kloster Brunshausen führt. Bis zum Km 15 geht es nun auf Wald- und Schotterwegen den Heberkamm entlang, bevor ein ca. 3,5 Km Abshnitt Richtung Wolperode über Aspalt führt. Ab Wolperode geht es nochmals kurz Bergauf auf die sogenannte "Gandersheimer Schanze", bevor der Weg Richtung Kloster Brunshausen, steil berab geht.

Ab dem Kloster Brunshausen begeben wir uns auf den Clusberg und folgen dem Europawanderweg E11 ca. 10 km Richtung westen auf dem Helleberg. Hierbei geht es wieder über wechselnde Wegeverhältnisse ca. 200 Hm bergauf in Richtung Schildhorst, auf dem Jakobsweg-Via Skandinavia. Der nächste 3,5 Km lange Abschnitt führt uns in Winzenburg an der Fischerhütte vorbei.

Von hier aus geht es die nächsten 4 Km im hügeligen Gelände zur Burgruinie Winzenburg, über den Rennstieg (alter Kurierweg Hildesheim-Winzenburg) zur der Hohen Schanze, wo noch Ausgrabungen einer alten Fluchtburg aus dem 10. Jahrhundert zu sehen sind.

Auf den letzten 6 Km im südlichen Sackwald geht es auf wechselnden Wegen zurück zum Kloster Lamspringe.

Wegpunkte der Route

Hotel Weisses Roß - Gaststätte mit Biergarten

Klosterhof Brunshausen

Das Tourendashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (1%)
  • Asphalt (18%)
  • Schotter (23%)
  • Pfad (24%)
  • Wanderweg (34%)

Wetter

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.