© HTV, Foto: M. Gloger

Der Wegeverlauf

Alle Rundwege

Für Wanderer, die keine ganze Etappe gehen möchten, sind entlang des Harzer BaudenSteigs Rundwege ausgewiesen. Diese bieten die Möglichkeit, die Bauden in Halbtages- bis Tageswanderungen zu erreichen. Ohne einen Weg doppelt zu gehen, kehren Sie bequem wieder zu Ihrem Ausgangspunkt am Parkplatz zurück.

Auf dieser Seite sind alle Rundwege in der Übersicht zu finden. Mit einem Klick auf die jeweilige Tour gelangt man zur ausführlichen Beschreibung inklusive Karte, Höhenprofil und interessanten Punkten am Weg. Hier kann man auch die entsprechenden GPX-Daten für die digitale Navigation oder ein PDF-Dokument mit allen Informationen zum Ausdrucken herunterladen.

Alle Rundtouren bieten etwas Besonderes. Der BaudenSteig Rundweg Nr. 1 rund um Bad Grund bietet mit dem WeltWald harz, HöhlenErlebnisZentrum und Märchenwald jede Menge Abwechslung für Familien mit Kindern. Eine schöne Tageswanderung ist der BaudenSteig Rundweg Nr. 3 von Riefensbeek hinauf zur Hanskühnenburg und über den Sösestausee nach Riefensbeek. Die BaudenSteig Rundwege Nr. 2, 4 und 6 sind herrliche Genusswanderstrecken.

Alle BaudenSteig Rundwege berühren den BaudenSteig und vermitteln das entsprechende Gefühl, diesem schönen Fernwanderweg für eine Weile zu folgen.

Die Rundwege sind mit dem ockerfarbenen Harzer BaudenSteig Symbol gekennzeichnet.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.