© HTV, Foto: M. Gloger

Karstwanderweg

Südharz

Auf über 200 km Länge führt der Karstwanderweg Südharz von Sangerhausen bis Osterode durch ein gipsgesteinreiches Gebiet.

Im Laufe von Jahrtausenden ist im Südharz eine Gipskarstlandschaft entstanden, deren geologischer Reichtum und biologische Vielfalt einen für Europa einzigartigen Naturraum darstellen.
Die Landschaft erstreckt sich über die Landkreise Osterode am Harz in Niedersachsen, Nordhausen in Thüringen und Mansfeld-Südharz in Sachsen Anhalt. Die Route ist wahlweise über eine Nord- oder Südvariante wanderbar. Umfangreiche Detailinformationen gibt es auf www.karstwanderweg.de.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.