© HTV, Foto: M. Gloger

Wanderhotels im Harz

"Das Wandern ist des Müllers Lust...!"

... und weil nicht nur der Müller Lust am Wandern findet und der Harz ein großartiges Wandergebiet ist, haben sich zahlreiche Hotels in unmittelbarer Nähe zu den schönsten Wanderrouten speziell auf den Harz-Wanderer eingestellt.

Von der Aufbewahrung dreckiger Wanderschuhe bis zum persönlichen Wohl des Wanderers wird sich hier um alles gekümmert. Hier wird über die schönsten Strecken informiert, der Gepäcktransport bei mehrtätigen Wandertouren, wie zum Beispiel dem Harzer-Hexen-Stieg, organisiert und für eine stärkende Mahlzeit und einen erholsamen Schlaf gesorgt.

Wanderer sind also jederzeit herzlich willkommen, auch wenn es sich nicht bei allen genannten Gastgebern um zertifizierte Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland (Deutscher Wanderverband) handelt.

Die Wanderer müssen dann "nur noch" loszustiefeln und den Harz in seiner ganzen - mal rauen, mal milden - Schönheit zu entdecken. Es wird sich lohnen!

Nicht das Richtige dabei? Hier gibt es das gesamte Angebot der Harzer Gastgeber zum Durchstöbern!
Oder einfach mal einen Blick auf die zahlreichen Urlaubsangebote werfen.

 

Wanderhotels im Harz

Neugierig geworden?

In der folgenden Auswahl werden einige besondere Wanderhotels im Harz vorgestellt.

ab 45€

waldhotel AUSZEIT

Tanne

© waldhotel AUSZEIT - Matthias Meyer

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Wellnesshotels im Harz

© Naturresort Schindelbruch, Foto: Peter Eichler

Romantik und Hotels im Harz

© Landhaus zu den Rothen Forellen in Ilsenburg - P. Kreim

Familienhotels im Harz

© Hasseröder Ferienpark in Wernigerode

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.