© Simon Sosnitza - Rechte: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt

Der blaue Stempelkasten

wandert durch den Harzer Klostersommer

Wandern und stempeln Sie mit!

Sechs Klöster veranstalten jährlich von Juni bis September den „Harzer Klostersommer“ mit zahlreichen Veranstaltungen, Klosterfesten und -märkten.

Während des Klostersommers reist der blaue Stempelkasten zu je einer besonderen Veranstaltung, und jenes Kloster wird an diesem Tag oder Wochenende zur Sonderstempelstelle der HARZER KLÖSTER.

Harzer-Klöster-Nadel
© Peter Reinsdorf

Seien Sie auf Zack und ergattern an diesem Tag den begehrten Stempel!  

Bei mindestens einem Stempel pro Kloster – gesamt sechs Stempel  - kann die Sondernadel „HARZER KLÖSTER“ für 10,- € erworben werden.

Während dieser Veranstaltungen finden Sie den blauen Stempelkasten!

© Simon Sosnitza - Rechte: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt

Gut zu wissen!

  • Drei der Klöster, nämlich Wöltingerode, Michaelstein und Drübeck, liegen zusätzlich am Harzer Klosterwanderweg mit seinen insgesamt 12 schönen Stempelstellen.

    Ganzjährig finden Sie hier die insgesamt 12 roten Stempelkästen des Harzer Klosterwanderweges.
     

  • Hier erhalten Sie das Stempelheft zu den beiden Projekten
     

  • Hier gibt’s die Spielregeln
     

  • Diese Klöster sind dabei:
    Kloster Brunshausen, Kloster Burchardi, Kloster Drübeck, Kloster Michaelstein, ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried und Kloster Wöltingerode

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.