Starke Frauen im Harz

Über tausend Jahre haben beeindruckende Frauen im Harz ihre Spuren hinterlassen. Besonders für das frühe Mittelalter und ab dem 17. Jahrhundert finden sich Hinweise, schriftliche Überlieferungen sowie Lebensdokumente. Eine Zeugnisdichte, die auch etwas über die Wertigkeit von Frauen in den jeweiligen Epochen erzählt. In den Harzer Bergen waren mächtige Kaiserinnen und Königinnen, stark für die Gemeinschaft engagierte Frauen, faszinierende Künstlerinnen als auch Salondamen sowie herausragende Einzelpersönlichkeiten zu Hause. Jahrhunderte haben viele unbekannte Harzerinnen mit ihren Kiepen buchstäblich auf ihrem Rücken die Verbindung zur Außenwelt hergestellt. Das Schicksal der Frauen in der Zeit des Nationalsozialismus ist ebenfalls oft namenlos geblieben.

In den unteren Kategorien werden diese besonderen Frauen vorgestellt. Bekannte Gegenwartsautorinnen wie Sarah Kirsch runden die Zeitreise durch über ein Jahrtausend Frauengeschichte ab.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.