© Volksbank Arena Harz, Foto: S. Schieck

Volksbank Arena Harz

Volksbank Arena Harz

Was sind schon die Alpen. Auch im Harz kostet eine Überquerung viel Kraft und Konzentration - und ist damit eine echte Herausforderung. Oder ein im Wortsinne „naheliegendes“ Trainingziel für Höheres - der Harz bietet dafür beste Möglichkeiten.

Zum Beispiel von Bad Harzburg im Norden nach Bad Lauterberg im Süden – 66 Kilometer Strecke und 2.450 Höhenmeter inklusive. Nicht entspannter ist die West-Ost-Route von Seesen nach Ilsenburg mit 91 Kilometern und 2.500 Höhenmetern. Beide Strecken führen über den sagenumwobenen Brocken.

Das Wegenetz der Volksbank Arena Harz umfasst insgesamt 74 einheitlich ausgeschilderte Mountainbike-Routen in den Landkreisen Goslar, Osterode, Harz und Nordhausen. Darunter locken so verheißungsvolle Strecken wie „Höhenfieber“oder „Wild Man’s Trail“. Auf der „Kleinen Wasser-Tour“ oder der „Kleinen Mönchsrunde“ kommen hingegen auch Familien und Einsteiger voll auf ihre Kosten. Vielfalt und Ausdehnung dieses Bike-Paradieses sind beeindruckend, erschließt es doch ein Gebiet von mehr als 40 mal 40 Kilometern. 31 Harz-Orte machen Lust auf Mountainbike-Tour zu gehen: am Harzer Nordhang in Goslar ebenso wie im Südharz in Walkenried, ab Seesen im äußersten Westen und im Thüringer Südharz ganz im Osten der Volksbank Arena Harz.

Das Streckennetz der Volksbank Arena Harz bietet

  • 50.000 Höhenmeter insgesamt

  • 2.300 Kilometer Mountainbike-Routennetz

  • 74 ausgeschilderte Routen

  • 31 Standorte

  • drei markierte Schwierigkeitsgrade

Kontakt

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.