Menü

Märkte & Co.

Typisch Harz auf dem Weihnachtsmarkt Osterode

Weihnachtsmarkt Osterode - 2. Advent 2019

Kurz vor dem 1. Advent startet der Osteröder Weihnachtsmarkt. Jedes Wochenende steht unter einem bestimmten Motto. Am 2. Advent ist das die "Heimatliebe". Das ist der perfekte Rahmen für Typisch Harz. Im Wechselhüttendorf ist die Typisch Harz-Hütte mit einem großen Angebot an ausgezeichneten Produkten zu finden.



Ort: Fußgängerzone in Osterode
Wann: Heimatliebe-Wochenende vom 07. - 08.12.2019

Wipfelleuchten auf dem Baumwipfelpfad

2. Event "Genuss mit Aussicht" am 11.07.2020

Gäste und Produzenten waren begeistert vom neuen Typisch Harz-Event, daher wird es 2020 eine Neuauflage geben. Das Konzept bleibt unverändert: oben auf dem Baumwipfelpfad erwarten ca. 20 Typisch Harz-Produzenten die gut 300 Gäste. Wieder darf geschaut, probiert und genascht werden.

Mehr Informationen zum Event und zum Verkaufsstart der limitierten Eintrittskarten erhalten Sie hier zu gegebener Zeit.

Ort: Baumwipfelpfad Bad Harzburg
Wann: Samstag, 11.07.2020, ab 18:30 Uhr

Typisch Harz-Markt 2019 in Harzgerode

Typisch Harz-Express & -Markt am 20.09.2020

Auch 2020 rollt der Typisch Harz-Express von Quedlinburg nach Harzgerode. Dort erwarten die Passagiere wieder ca. 10 Typisch Harz-Produzenten mit Ihren ausgezeichneten Produkten.

Mehr Informationen erhalten Sie hier zu gegebener Zeit.

Tickets für den Typisch Harz-Express gibt es hier.

Ort: Schloss Harzgerode (Markt)
Wann: Sonntag, 20.09.2020, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Typisch Harz-Regal in der Glasmanufaktur Harzkristall

In der Derenburger Einkaufswelt werden im Typisch Harz-Regal neben dem mundgeblasenem Glas der zertifizierten Serie "Harzkristall" Produkte folgender Typisch Harz-Produzenten angeboten: Henning Kluß, Quedlinburger Senf, Demmel & Cie, FRIWI, Malzit ®, Echter Harzer Gebirgshonig, 2-Meister-Conditorei Mangold und handgetöpfertes von Harz Keramik. Wie wäre es mit einem Stück Harz als Mitbringsel für Ihre Lieben?

Kontakt: www.harzkristall.de

Typisch Harz-Labelträger Wochenmarkt Goslar

Wochenmarkt Goslar / Jakobikirchhof

Vor der stimmungsvollen Kulisse der Jakobikirche können die Marktbesucher ein Stück Harz einkaufen und mit nach Hause nehmen.
Diese Produzenten sind dort zu finden: Obstplantage Kundt, Harzer Landschlachterei Leiste, Landschlachterei Claus Brennecke, Café Muhs

Ort: Jakobikirchhof in Goslar
Wann: jeweils Dienstag und Freitag 8:00 Uhr - 13:00 Uhr

BrauAkademie Zellerfeld

Oberharzer Bauernmarkt Clausthal-Zellerfeld

Auf dem Kunsthandwerkerhof ist die BRAUakademie zu finden. Während des Bauernmarktes werden hier einige "Typisch Harz"-Erzeugnisse zum Kosten und Kauf angeboten; darunter selbstredend das Zellerfelder Münzbräu.

Ort: Bereich Bornhardtstraße und Kunsthandwerkerhof in Clausthal-Zellerfeld
Wann: Mai - Oktober jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr

Fleischerei Henning Kluß

Neben den eigenen zertifizierten Wurstspezialitäten sind im Laden in der Kornstraße seit kurzem Produkte folgender Typisch Harz-Produzenten erhältlich: Bäckerei Braun, 2-Meister-Konditorei Mangold, Brauhaus Goslar, Harzer Likör Manufaktur, Demmel & Cie, Friwi-Werk Witte.

Kontakt: www.fleischereikluss.de

Harzer Naturküche - Hofladen (Foto: Simone Seiboth)

Regionalladen Harz

Im Sortiment des Regionalladen Harz finden sich neben den Senf- und Kräutersalz-Kreationen der Quedlinburger Senf-Manufaktur zertifizierte Produkte folgender Produzenten: Landwohl - Ch. Koithahn, Harzer Likör Manufaktur, Brauhaus Goslar, Harzer Gebirgsimkerei, Demmel & Cie, Brockenbauer Thielecke, Westerhäuser Käsehof, Traditionsbrauerei Wippra.

Kontakt: www.regionalladen-harz.de

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region