Printmedien

druckfrische Informationen für den Harz-Urlaub

Obwohl das Internet als Informations- und Buchungsmedium für viele Reisende eine wesentliche Rolle spielt, werden Kataloge und Broschüren nach wie vor stark nachgefragt und gern für die Urlaubsplanung herangezogen. Sie stellen daher weiterhin ein wichtiges Marketinginstrument für den Harz sowie eine bedeutende Plattform für die touristischen Leistungsträger dar.

Portfolio

Jährlich bringt der HTV zahlreiche Printprodukte auf den Markt. Allen voran der Katalog „Reisezeit“ - das Gastgeber- und Ortsverzeichnis für den Gesamtharz ist stets beliebt und punktet durch umfassende Informationen zum Harz-Urlaub. Ebenfalls geschätzt werden die Themenkataloge Kultur pur, Spaß pur und Natur pur, die einen Überblick über die verschiedenen Ausflugsziele, Freizeit- und Kultureinrichtungen im Harz geben. Ungebrochen ist das Interesse am "Wanderziel Harz" - der Broschüre zum Fernwanderweg "Harzer-Hexen-Stieg", ergänzt um zahlreiche Wander- und Tagestourentipps. Darüber hinaus gehören der Winterfolder „Zauberhafte Winterwelt“, die Panoramakarte Harz, der Campingführer oder auch die Unesco-Broschüre (Fremdsprachen) zum Portfolio. 

Corporate Design

Das Corporate Design stellt authentisch und selbstbewusst dar, was den Harz als Tourismusdestination ausmacht und jedes Jahr tausende Gäste in die Region zieht. Der Schriftzug „Harz“ und das gesamte Erscheinungsbild knüpfen an die reiche Tradition und Geschichte der nördlichsten Gebirgswelt Deutschlands an. Das Logo mündet in einer eleganten Schleife und ist Teil einer vielschichtigen und fantasievollen grafischen Welt, die mit der traditionsreichen Technik des Scherenschnittes moderne Geschichten über Natur, Kultur und Urlaubsspaß im Harz erzählt. In den Motiven der Scherenschnitte stehen typische Landschaften und Sehenswürdigkeiten, regionale Geschichten und Legenden neben modernen Freizeit- und Urlaubserlebnissen. Auch die Hexen, die den Harz seit jeher bevölkern und seine einzigartige Position als „magische Gebirgswelt“ begründen, treiben hier ihr Unwesen. Die Gestaltungslinie verbindet so klassische und moderne Elemente und zeigt den Spannungsbogen, der überall in der Region zu finden ist.

Vertrieb

Bis zu 100 Anfragen erreichen den Harzer Tourismusverband täglich per Telefon, E-Mail und manchmal sogar noch per Post. Antworten auf viele Fragen, Inspiration und Tipps für den nächsten Urlaub findet der potenzielle Gast attraktiv präsentiert und kompakt zusammengefasst in den Printmedien. Dankend lassen sich viele Gäste ein auf ihre Wünsche zugeschnittenes Harz-Informationspaket zuschicken. Ergänzend werden zahlreiche Kataloge auf den In- und Auslandsmessen, verschiedenen Präsentationen oder  in den zertifizierten Harz-Informationen dem Gast zugänglich gemacht.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.