Menü
1 bis 8 Einträge von insgesamt 32
«<1234>»
Kloster St. Marien zu Helfta

Kloster St. Marien zu Helfta

Lutherstadt Eisleben

Die Krone der deutschen Frauenklöster ist das Zisterzienserinnenkloster in Helfta im 13. Jahrhundert.

Details >
St. Georgskirche

St. Georgskirche

Bad Gandersheim

Die St. Georgskirche wurde im Jahre 1196 erstmals urkundlich erwähnt und liegt durch die später erbaute Stadtbefestigungsanlage außerhalb der Stadt.

Details >
Kloster Lamspringe

Kloster Lamspringe

Lamspringe

Die Kirche ist eine dreischiffige Hallenkirche mit vier Gewölbejochen, die von sechs achtseitigen Pfeilern und Wandkonsolen getragen wird.

Details >
St. Stephanikirche

St. Stephanikirche

Osterwieck

Die St. Stephanikirche in Osterwieck ist ein Denkmal der christlichen Mission im Nordharzer Raum, sowie ein Denkmal der Romanik, der Spätgotik und des frühen protestantischen Kirchenbaus.

Details >
Alte Kirche Bad Suderode

Alte Kirche Bad Suderode

Quedlinburg OT Bad Suderode

Die alte Dorfkirche ist das wahrscheinlich älteste Gebäude im Ort.

Details >
ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

Walkenried

In einem der größten und modernsten Klostermuseen Deutschlands begeben sich die Besucher auf eine faszinierende Zeitreise durch die Klausurgebäude.

Details >
Gustav-Adolf-Stabkirche

Gustav-Adolf-Stabkirche

Goslar OT Hahnenklee

Falls die nächste Sintflut kommt – die Harzer sind gerüstet.

Details >
Portal zur Geschichte

Portal zur Geschichte

Bad Gandersheim

Das „Portal zur Geschichte“ lädt am authentischen Ort zu einem Besuch auf den Spuren des Gandersheimer Frauenstifts ein.

Details >
1 bis 8 Einträge von insgesamt 32
«<1234>»
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region