© Wandermagazin

Harzer BaudenSteig 3: Von Sieber nach Bad Lauterberg

Auf einen Blick

  • Start: Sieber
  • Ziel: Bad Lauterberg
  • mittel
  • 14,60 km
  • 4 Std.
  • 667 m
  • 292 m

Beste Jahreszeit

Drei Bauden, zwei Aussichtstürme und das an einem Tag. Genießen sollten Sie auch die abwechslungsreiche Landschaft.

Drei Bauden, zwei Aussichtstürme und alles an einem Wandertag! Genießen sollten Sie auch die abwechslungsreiche Landschaft. Nach der Auffaltung und Heraushebung des Harzes aus einem Urmeer setzte Vulkanismus ein. Der Große und der Kleine Knollen bei Herzberg sind waschechte Vulkankegel. Die 3. Etappe des BaudenSteigs führt hinauf zum Großen Knollen und zur Knollenbaude (687 m ü. NN). Ein panoramareiches Ziel – bei gutem Wetter reicht der Blick bis zum Großen Inselsberg im Thüringer Wald. Die Baude wird seit über 30 Jahren von den gleichen Pächtern betrieben. Die Wirtsleute führen genau Buch, wer wie oft hier oben war. Ein Wanderer schaffte fast 3000 Besuche. Weiter führt die Etappe zum Großen Knollenkreuz und ins idyllische Luttertal. Dann hinauf auf den Hohen Kummel. Vom Bismarckturm hat man bei klarem Wetter einen gigantischen Blick zu schon bekannten Bergen wie dem Großen Knollen, der Hanskühnenburg, aber auch nach Sankt Andreasberg und zum Oderstausee. In der Baude am Bismarckturm gibt es selbstgemachte Kuchen und viele weitere Köstlichkeiten bei traumhafter Aussicht! Kinder haben ihren Spaß mit den beiden Waschbären. In Bad Lauterberg sollte man den Tag unbedingt in der Kirchberg-Therme oder dem Vitamar Erlebnisbad ausklingen lassen.

Wegpunkte der Route

Gatzemannstal

Otto-Hermann-Hütte

Knollenturm

Großer Knollen

Hentschelköte

Forsthaus Hohensee

Bismarckturm

Waldgaststätte am Bismarckturm

Hausberg

Kirchplatz

Das Tourendashboard

Wegbeläge

  • Straße (4%)
  • Wanderweg (56%)
  • Pfad (36%)
  • Asphalt (1%)
  • Schotter (2%)
  • Unbekannt (1%)

Wetter

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.