© Städtisches Museum Halberstadt

In 63 Tagen

Kleine Halberstädter Stadtarchäologen

Auf einen Blick

Dass die Arbeit eines Archäologen mehr ist als nur mit Spaten, Schaufel und Kelle in der Erde zu graben, können Kinder u. Jugendliche bei diesem Stadtspaziergang der besonderen Art selbst miterleben.


Gemeinsam mit der Archäologin des Städtischen Museums lernen die Teilnehmer*innen wie einzelne Objekte freigelegt, dokumentiert und geborgen werden und was mit ihnen nach einer Ausgrabung passiert.

Dabei werden sie selbst zum Ausgräber und erleben welch Glücksgefühl es ist in der Erde verborgene Schätze freizulegen. Da Ausgrabungen anstrengend sind, gibt es nach erfolgreichem Abschluss der Grabung und der Funderfassung ein kleines Picknick mit Lunchpaket, bevor es dann auf den kleinen Rundgang zu archäologisch wichtigen Funden rund um den Domplatz geht.

Mindestteilnehmerzahl: 3 Kinder
Maximalteilnehmerzahl: 12 Kinder
Preis 15,- €

Termine im Überblick

Auf der Karte

Städtisches Museum Halberstadt

Domplatz 36

38820 Halberstadt


Telefon: 03941 551474

E-Mail:

Webseite: www.halberstadt.de

Weitere Informationen

Veranstalter

Städtisches Museum Halberstadt

Domplatz 36

38820 Halberstadt


Telefon: 03941 551474

E-Mail:

Webseite: www.museum-halberstadt.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.