© Marvin Morgens

In 152 Tagen

Wincent Weiss

Auf einen Blick


In den letzten Jahren ist Wincent durch die unterschiedlichsten Phasen gegangen - fühlbar im Kreis der Konzertbesucher:innen, zählbar in weit über einer Million monatlicher Hörer:innen bei Spotify, fast 1 Mio. Follower:innen bei Instagram. In 600 Millionen Audio-Streams, über 130 Millionen Video-Views und 400.000 Abonnent:innen des eigenen YouTube-Kanals. Und natürlich in zahlreichen Top-10-Platzierungen und zigtausend Plays in den Radio-Airplay-Charts sowie greifbar in vielen Platin- und Gold-Auszeichnungen. In Form von Awards, wie dem ECHO, einem MTV Music Award, einem Radio Regenbogen Award, der „Goldenen Henne“, dem Audi Generation Award und der „Goldenen Kamera“ (Best Music Act).

All diese Zahlen und Erfolge sagen: WINCENT WEISS ist innerhalb kürzester Zeit von einem 20-jährigen jungen Mann voller Träume zu einem der erfolgreichsten und begehrtesten Künstler in der deutschen Musiklandschaft aufgestiegen. Und all diese Phasen, Veränderungen und Entwicklung bringt er mit, wenn er am Samstag, 3. August 2024, die Fans beim YELLOW JOCKEY in seinen Bann zieht. Möglich wird diese Show durch die Harz Energie, die uns als Veranstalter schon seit über zehn Jahren bei unterschiedlichen Formaten die Treue hält. In Bad Harzburg wird das Sponsoring unterstützt durch die Stadtwerke Bad Harzburg, die als Ko-Sponsor auftreten.

Tickets für das zweite Rennen gibt es ab sofort unter www.yellow-jockey.de und überall dort, wo es Tickets gibt.

Regional gibt es einen örtlichen Vorverkauf der wunderschönen Hardtickets: Dieser findet in der Geschäftsstelle der Goslarschen Zeitung, den Touristinfos in Bad Harzburg und Goslar sowie im Kulturklub Bad Harzburg statt.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Galopprennbahn Bad Harzburg

An der Rennbahn 1

38667 Bad Harzburg


Webseite: www.yellow-jockey.de/2-rennen

Weitere Informationen

Veranstalter

Yellow Jockey

Uhlandweg 7

38640 Goslar


E-Mail:

Webseite: www.yellow-jockey.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.